Aktuelles

2-19

„Die aktuelle Frauenquote sollte Anlass zur Sorge geben!“

20 Jahre bei PwC Schweiz, fast 20 Jahre davon im IT-Umfeld, und immer noch begeistert von SAP-Produkten: Das ist Yvonne E. Unsinger, die Anfang 2000 aus einem klassischen Fachbereichsthema in die IT-Welt wechselte, mit SAP Human Capital Management (HCM) begann und heute vor allem SuccessFactors voran treibt – auch als stellvertretende Sprecherin der selbigen DSAG-Arbeitsgruppe. Und die sich manchmal wundert, wo eigentlich die vielen Frauen sind, wenn sie in IT-Abteilungen und darüber hinausblickt. Denn sie ist überzeugt: Deutschland braucht alle Talente.

Mehr erfahren
2-19

Keine Zeit für Routine

Als SAP-Anwendungsentwicklerin bei der BWI – dem IT-Systemhaus von Bundeswehr und Bund – ist Sara Jastram nur eines fremd: Routine. Deshalb hält sie das große Interesse an neuen Themen für eine unerlässliche Eigenschaft, um in ihrem Arbeitsgebiet Erfolg zu haben. „Ein Programmierer muss sich technisch immer weiterentwickeln, sonst wird er abgehängt. Das setzt jedoch voraus, dass man auch persönlich Lust darauf hat und nicht immer das Gleiche machen will."

Mehr erfahren
2-19

Machen Sie jetzt klar Schiff!

Mehr als eine Million Mailings und Newsletter sowie über 188.000 Printmaterialien versendet die DSAG-Geschäftsstelle durchschnittlich pro Jahr. Doch damit Sie als DSAG-Mitglied Ihre präferierten Inhalte auch erhalten, müssen Ihre Daten in unserem System stimmen. Nehmen Sie sich deshalb bitte einmal kurz fünf Minuten Zeit, um „klar Schiff zu machen“.

Mehr erfahren
2-19

Der Weltuntergang findet nicht statt

Erinnern Sie sich? Nach einer Deutung des Tzolkin-Kalenders der Maya hätte am 21. Dezember 2012 die Welt untergehen müssen. Wer den Maya-Kalender jedoch verstanden hat, erwartete dieses Ereignis nicht mit Besorgnis, sondern eher mit Vorfreude. Denn das Jahr 2012 war der spirituelle „Tiefpunkt“ des Abstiegs der Menschheit in einem alten Zyklus, gleichzeitig aber auch der Beginn eines neuen Zyklus.

Mehr erfahren

Herunterladen 2-19

DSAG-Mitgliedermagazin

Mitgliedermagazin
blaupause

Als DSAG-Mitglied erhalten Sie automatisch Zugang zum DSAG-Mitgliedermagazin blaupause. Ob in gedruckter Form und/oder als Online-Ausgabe. Legen Sie es ganz einfach selbst in Ihrem Mitgliederprofil im DSAGNet fest.

Zum Mitgliedermagazin