Details

Die Arbeitsgruppe „Finance im Banking" im Arbeitskreis Banking beschäftigt sich mit SAP-Lösungen im Bereich Rechnungswesen. Hier wird die gesamte Verarbeitungskette des Abschlussprozesses betrachtet. So stehen insbesondere die Lösungen zum Nebenbuch für Finanzprodukte (SAP AFI (Bank-Analyzer), Smart AFI (HANA)) im Fokus. Im Hauptbuch liegt der Schwerpunkt auf notwendigen Funktionalitäten im Modulen ERP Financials, erweitert um die CO-Integration. Ferner ist das Profitability and Performance Management (FS-PER) Bestandteil der Diskussionen innerhalb der Arbeitsgruppe.

Zunehmend relevant für unsere Arbeitsgruppe wird der von SAP angekündigte Wechsel von R/3 auf S/4HANA, den einzelnen Mitglieder bereits angegangen haben. Somit rücken die Nachfolgeapplikationen unserer aktuellen Anwendungen in den Fokus, vom Nebenbuch S/4HANA for financial products subledger (FPSL) über die Hauptbuchanwendung S/4HANA finance bis zum Abschluss mittels S/4HANA for Group Reporting. Auch das Ergebniscontrolling fand mit PaPM unter S/4HANA eine neue Applikation. Als zusätzliche Erweiterung unserer AG wurden die Themen FSDP (Financial Services Data Plattform) sowie das darauf aufbauende Datenmodell (FSDM = Financial Services Data Modell) als Integrationskomponente zu unseren S/4HANA-Modulen aufgenommen.

Zum Ziel der Weiterentwicklung der Lösungen werden in regelmäßigen Arbeitsgruppentreffen aktuelle Entwicklungen behandelt, Informationen und Erfahrungen ausgetauscht sowie Entwicklungsanträge abgestimmt. Hier bietet sich somit eine Plattform zum Informations- und Erfahrungsaustausch untereinander und mit den Vertretern der SAP in der Arbeitsgruppe.

Registrieren Sie sich für unsere Arbeitsgruppe im DSAGNet! Wir freuen uns auf Sie!