Details

Die Arbeitsgruppe „SAP mit IBM Z" hat das Ziel, ihre Mitglieder unabhängig zu den normalen Kunden-Lieferanten-Beziehungen zur IBM und SAP zu unterstützen. Schwerpunkte der Arbeit sind: Informationsaustausch, Wissensvermittlung, Diskussion offener Punkte, Meinungsbildung und Unterstützung der Mitglieder durch gute Kontakte in die Entwicklungs- wie auch Wartungsbereiche der beiden Hersteller.

Wichtige immer wiederkehrende Themen durch die sich ständig verändernde Technologie sind:

  • Zuverlässigkeit, Hochverfügbarkeit und Performance von DB2 for z/OS, z/OS, IBM Z sowie den Speichersystemen

  • Monitoring und Tuning von SAP-Landschaften auf IBM Z

  • Integration von SAP on-premise Systemen mit Cloud Lösungen

Registrieren Sie sich in unsere Gruppe im DSAGNet. Wir freuen uns auf Sie!

Veröffentlichungen der Arbeitsgruppe:

Der DSAG-Arbeitskreis Plattformen mit seiner Arbeitsgruppe „SAP mit IBM Z“ unterstützt die SAP-Entwicklung kontinuierlich bei ihren plattformspezifischen Entwicklungen sowie im gemeinschaftlichen SAP/IBM-Labor.

Lesen Sie dazu den Artikel „Aus Feedback werden Funktionen“ aus unserem Mitgliedermagazin blaupause.