Details

Zielsetzung und inhaltliche Schwerpunkte

Allgemeine Zielsetzung:

  • Know-how-Transfer in den Themengebieten

  • Einflussnahme auf die BPM Lösungssuite der SAP AG

  • Community-Bildung und Aufbau eines Netzwerks

  • Good Practice-Berichte aus Mitgliedsunternehmen

Aktuelle Themen:

  • Einsatzgebiete und Praxiserfahrungen mit SAP Operational Process Intelligence powered by SAP HANA

  • BPM-Leitfaden für SAP Kunden

  • Zusammenarbeit mit dem Produktmanagement bzgl. der SAP-Positionierung der BPM-Tools “

  • SAP NetWeaver Process Orchestration - Integration von SAP NetWeaver PI, BPM und BRM

  • Geschäftsprozessmodellierung mit dem SAP Sybase Power Designer

SAP Produkte

  • SAP Operational Process Intelligence powered by SAP HANA

  • SAP Process Observer

  • SAP Solution Manager - Business Process Analytics

  • SAP NetWeaver Process Orchestration (BPM, BRM, PI)

  • SAP Sybase Power Designer

Zielgruppe

  • IT: Lösungsarchitekten, Workflow-Verantwortliche, Business Analysten, Betreuer der SAP NetWeaver CE / BPM Software

  • Fachbereich: Prozessverantwortliche, Prozessexperten

Austausch untereinander

  • 3 AK-/AG-Treffen + Technologietage + Jahreskongress

  • Webinare bei Bedarf

Highlights und Veröffentlichungen

 

Veröffentlichungen:

BPM Leitfaden für SAP Kunden www.dsag.de/go/E-BPM