Details

DSAG-Film: Das Sprecherteam stellt die Gruppe vor!

Unter folgendem Link können Sie sich die Vorstellung auf unserem YouTube-Kanal anschauen:

www.dsag.de/AK-Financials-Film. Es lohnt sich!

Zielsetzung und inhaltliche Schwerpunkte

  • Begleitung der SAP-Entwicklung der Funktionen für das klassische externe und interne Rechnungswesen (Module FI und CO) ohne Bezug zu einer Branchenlösung

  • Informationsvermittlung zwischen der SAP und den Anwendern/Beratern

  • Erfahrungsaustausch zwischen Anwendern/Beratern

  • Best Practice für die Lösung von Aufgaben im Dialog entwickeln

Aktuelle Themen:

  • e-Bilanz gemäß §5b EStG: Auswirkungen auf Buchhaltung)

  • Prozessoptimierungen / Funktionen zur Umsatzsteuer

  • Automatisierung von manueller Kostenstellenplanung        

  • Top-Down-Verteilungen im CO-PA

  • Verrechnungen mit CO-Template

  • Treasury Reporting in SAP           

Zielgruppe

  • Interessierte, die die Funktionen und Prozesse der Rechnungslegung im Unternehmens kennen

  • Anwender, Führungskräfte, Projektmanager, Berater, Entwickler, Prozessmanager, Funktionsträger, die sich mit den Themen im SAP Financial befassen

Austausch untereinander

  • Arbeitskreis-Treffen (zweimal/Jahr)

  • Arbeitsgruppen-Treffen (nach Bedarf öfter)

  • Forum im DSAG Internet / Webinare

Highlights und Veröffentlichungen

Veröffentlichung:

Bericht in der blaupause

  • blaupause 2-2011: „Neue Funktionen, besseres Produkt“ (CEI Financials)

  • blaupause 3-2010: „Prozesse für Paragrafen“ (Umsatzsteuer, E-Invoicing)

  • blaupause 2-2010: „Jahresabschlüsse elektronisch übermitteln“ (E-Bilanz)

  • blaupause 1-2009: „Wenn der Steuerberater wieder klingelt“ (GDPdU)

  • blaupause 3-2008: „Gesetzliche Neuheiten umsetzen“ (ERP 6.0, SEPA)

Praxisgerechte Handlungsempfehlungen für Spezialthemen, z.B. zum Datenzugriff steuerlicher Prüfer nach § 147 Abs. 6 AO (GDPdU) Artikel in weiteren Magazinen

Erfolge:

  • Einfluss auf die SAP-Systemfunktionen durch diverse Entwicklungsanträge

  • Rund-Erneuerung der Top-Down-Verteilung durch Kooperation mit der SAP-Entwicklung

  • Geplante Kooperation bei der Gestaltung neuer Planungstools für CO-Objekte

  • Einflussnahme auf zukünftige Produkte über die CEI
    - Regelmäßig werden Projekte für den Arbeitskreis angeboten –
    allein im ersten Halbjahr von 2011 waren es fünf!
    - In SAP ERP EhP5 wurde eines der ersten CEI-Projekte ausgeliefert („Financial Shared Service Center“), weitere Projekte wurde zwischenzeitlich abgeschlossen.
    - Frau Bärbel Leucht teilt hier ihre Erfahrungen mit dem Projekt zum „Elektronischen Kontoauszug“, dass in diesem Jahr abgeschlossen wurde.

  • Angebot von vergünstigten SAP-Schulungen