Details

Der Arbeitskreis "Konsumgüter" ist die Plattform für einen aktiven Erfahrungsaustausch von SAP-Anwenderfirmen aus der Konsumgüterindustrie. Er richtet sich in erster Linie an IT-Leiter, Projekt Leiter und Leiter der Anwendungsentwicklung. Die Themen umfassen branchentypische Prozesse im Marketing, Vertrieb und Supply Chain sowie die dazugehörigen SAP-Produkte. Schwerpunkte bilden Praxisberichte zu den genannten Themen sowie die neuesten Informationen der SAP SE über branchenrelevanten Roadmaps.

 

Im Arbeitskreis Konsumgüter sind Firmen aus allen Bereichen der Industrie vertreten: Lebensmittel, Getränke, Haushalts- und Körperpflegemittel etc. Als gemeinsame Interessenvertretung der Kunden aus der Konsumgüterindustrie kann damit gegenüber der SAP SE Einfluss auf die Entwicklungsschwerpunkte und Erweiterungen des Standards genommen werden. Der Arbeitskreis Konsumgüter trifft sich regelmäßig 1 bis 2 mal pro Jahr, wahlweise an SAP-Standorten oder in den Räumlichkeiten der einzelnen Mitgliedsfirmen. Zusätzlich werden Webinare zu aktuellen industriespezifischen Themen angeboten.