Details

Der Arbeitskreis "Personalwesen (HCM)" besteht seit vielen Jahren als ständiger Arbeitskreis der DSAG. Der rund 3.000 Mitglieder starke Kreis wird aktuell von Hermann-Josef Haag und Bodo Martensen geleitet.

Erfahrungsaustausch steht im Vordergrund bei den zweimal jährlichen Treffen mit den Arbeitsgruppen

Das ist eine Anzahl von Mitgliedern, die es uns erlaubt, sehr viel Wert auf den Erfahrungsaustausch der Mitglieder untereinander zu legen. Die Erfahrungen der einzelnen Mitglieder mit dem Umgang und dem Einsatz der Softwareprodukte der SAP werden auf jedem Treffen des Arbeitskreises ausgetauscht und ggf. erweitert. Die ständigen Treffen des AK Personalwesen finden zweimal im Jahr (Frühjahr und Herbst) jeweils zweitägig in St. Leon-Rot bei Walldorf in den Räumen der SAP statt. Das ermöglicht uns und den Vertretern der SAP, eine kontinuierliche Arbeit im Sinne aller Teilnehmer zu leisten. Die SAP ist auf jedem Treffen mit einem ständigen Team aus dem Produktmanagement HCM und der Beratung HCM vertreten.

Breites Spektrum an Arbeitsgruppen

Es gibt für jede Arbeitsgruppe fest definierte und kontinuierliche Ansprechpartner. Dadurch erhalten wir eine ausgezeichnete Zusammenarbeit mit der SAP. Diese zweitägigen Treffen erlauben es uns, Neuerungen von SAP in Form von Vorträgen und anschließender Diskussion zu erleben und sehr konzentriert den Erfahrungsaustausch in den z. Zt. bestehenden Arbeitsgruppen

 

  • Entgeltabrechnung D, Reporting,

  • HR in der öffentlichen Verwaltung; UAG Bund/Länder-HR (AK Public Sector),

  • ESS, MSS, Zeitwirtschaft,

  • Personalkostenplanung,

  • Organisationsmanagement, Personalentwicklung,

  • Travelmanagement,

  • HR Österreich und HR Schweiz,

  • eRecruiting,

  • Qualifizierung und Training und

  • SuccessFactors

 

zu betreiben.

Die Ergebnisse der Arbeit in den Arbeitsgruppen werden ausreichend untereinander und mit den Vertretern der SAP diskutiert. Alle Vorträge werden in der entsprechenden Form ins DSAGNet - unserem Mitgliederportal - zeitnah eingestellt. Diese konzentrierte Vorgehensweise ermöglicht es uns in Verbindung mit dem Medium DSAGNet die für die Mitglieder benötigten Informationen/Neuerungen allen Mitgliedern zur Verfügung zu stellen.

Einfluss auf SAP

Neben dem Erfahrungsaustausch zwischen den Mitgliedern einerseits und der SAP andererseits mit dem Einsatz und Umgang (Best Practices) mit SAP ERP HCM 6.0, ist die Analyse und Generierung von Entwicklungsanträgen an die SAP für das Modul HR/HCM die vornehmliche Aufgabe des AK Personalwesen. Diese Entwicklungsanträge haben durch einen entsprechenden Kooperationsvertrag zwischen SAP und DSAG eine sehr hohe Priorität und werden speziell mit dem Produktmanagement HCM der SAP abgestimmt. Des Weiteren verfolgen wir zusammen mit der SAP auch längerfristige Ziele. Diese werden in kontinuierlichen Treffen festgelegt und besprochen.

Neue Mitstreiter sind herzlich willkommen!

Im DSAGNet unter www.DSAG.de sind alle Arbeitsgruppen und Ansprechpartner benannt. Im so genannten Login-Bereich im DSAGNet finden alle eingetragenen Mitglieder sämtliche Unterlagen und Vorträge zu den Treffen des AK Personalwesen. Die Möglichkeit über das Forum der DSAG Fragen und Probleme mit den Mitgliedern des AK Personalwesen auszutauschen, ist für uns im Arbeitskreis zu einem sehr wichtigen Baustein in der internen Kommunikation geworden. Registrieren Sie sich für unseren Arbeitskreis im DSAGNet. Wir freuen uns auf Sie!