DSAG@CEBIT 2018 | 12.-15. Juni 2018 | Hannover

Die neue CEBIT (12.-15. Juni 2018, Hannover) verspricht Business, Leads und Ideen. Hier darf die DSAG als weltweit einflussreichste und größte SAP-Anwendergruppe im europäischen Raum natürlich nicht fehlen! Seien Sie bei den DSAG-Highlights auf Europas Business-Festival für Innovation und Digitalisierung dabei:

DSAG-Stand: Ihr Weg zu uns

Am DSAG-Stand im Lounge-Bereich des SAP-Gebäudes neben dem SAP-Riesenrad (P44) können Sie sich mit uns über Ihre SAP-Themen bzw. -Herausforderungen unterhalten. Wir sind die gesamte CEBIT-Woche für Sie vor Ort und informieren Sie zu Mitgliedschaft und exklusiven DSAG-Wissensangeboten. Erfahren Sie mehr über die unterschiedlichen Einflussnahme-Möglichkeiten auf Ihre SAP-Anwendungen sowie zukünftige Innovationen. Wir freuen uns auf Ihren Besuch! Ein kleines Dankeschön erwartet Sie am Stand. 
> Zum Geländeplan

> Zu Ihrem kostenlosen CEBIT-Freiticket

Öffentliches Video-Interview am 13.06.18

CEBIT

Am 13.06.18 steht DSAG-Vorstand IoT/Business Transformation Otto Schell im Interview mit der funkschau Rede und Antwort. Das öffentliche Interview mit Fokus auf das Thema Cloud findet von 11:30-12:00 Uhr in Halle 13 statt. Als CEBIT-Besucher können Sie sich das Interview live anschauen. Sie benötigen noch ein Freiticket? Bestellen Sie sich hier Ihr kostenfreies E-Ticket.

DSAG-Sonderveranstaltung am 13.06.18

"Vorausschauende Zielarchitekturen in der digitalen Transformation – die Business-Perspektive"

13. Juni 2018 | 12:00 - 16:00 Uhr | Deutsche Messe, Convention Center (CC), Saal Berlin

Diskutieren Sie mit uns am Mittwoch, dem 13. Juni 2018, in einer bewusst offen gewählten Atmosphäre am Rande der Ausstellung in drei interaktiven Themenrunden zentrale Aspekte vorausschauender Zielarchitekturen aus der Business-Perspektive:

  • Neue Chancen – Handlungsfelder für Unternehmen im digitalen Wandel
  • Alternatives Arbeiten – Potenziale in der Digitalisierung der Arbeitswelt
  • Anders Denken – Digitale Geschäftsmodelle und Plattformökonomie

Geplanter Ablauf

Ein Check-in für die Veranstaltung ist ab 12:00 Uhr vor dem Veranstaltungsraum möglich. Für die Teilnehmer steht ein kleiner Imbiss zur Verfügung. Der inhaltliche Teil der Veranstaltung beginnt um 13:00 Uhr mit der Begrüßung durch DSAG-Vorstand Otto Schell und Dr. Dietmar Kilian, Managing Partner bei der PDAgroup, im Saal Berlin.

Es sind drei interaktive Themenrunden geplant, die jeweils einen Teaservortrag sowie eine moderierte Diskussion vorsehen.

Geplante Agenda

12:00 Uhr | Check-in / Kleiner Imbiss (im Foyer EG-Nord vor dem Saal Berlin)

13:00 Uhr | Begrüßung (Saal Berlin)

13:15 Uhr | Runde 1: Neue Chancen – Handlungsfelder für Unternehmen im digitalen Wandel
                  Wertschöpfung, Unternehmenskultur, Agilität – Warum Transformation ganzheitlich sein muss!
                  Teaser: Prof. Dr.-Ing. Hartmut F. Binner, Prof. Binner Akademie

13:45 Uhr | Runde 2: Alternatives Arbeiten – Potenziale in der Digitalisierung der Arbeitswelt
                  
Qualifikationen, Matching, Algorithmen – Wie entwickeln und finden Unternehmen die „richtigen“ Mitarbeiter
                   Teaser: Prof. Dr. Peter Mirski, MCI Management Center Innsbruck

14:30 Uhr | Zeit für Kaffee & Gespräche

15:00 Uhr | Runde 3: Anders Denken – Digitale Geschäftsmodelle und Plattformökonomie
                  
Aufgreifen, Verändern, Umsetzen – Warum „Machen“ so wichtig ist!
                   Teaser: Otto Schell, Vorstand IoT / Business Transformation, DSAG
                   Prof. Dr. Dietmar Kilian, Managing Partner, PDAgroup
                   Roman Scholz, Team Lead Planning & Supply Chain Management (IT), Wieland Gruppe

15:45 Uhr | Finale Feedbackrunde & Ausblick (Saal Berlin)

16:00 Uhr | Voraussichtliches Ende der Veranstaltung

Registrierung

Die Teilnahme an dieser DSAG-Sonderveranstaltung ist kostenfrei. Bei Interesse an einer Teilnahme bitten wir Sie, sich für die Veranstaltung zu registrieren.
Bitte beachten Sie, dass Sie ein Messeticket benötigen, um auf das CEBIT-Gelände zu gelangen.

> Jetzt registrieren

DSAG@d!talk

CEBIT

Neu ist übrigens auch, dass die DSAG mit einem Vortrag beim d!talk vertreten ist. d!talk ist ein neues Konferenzformat der CEBIT in dem sich Stars und Pioniere der Digitalisierung auf mehr als zehn Bühnen präsentieren.
Die Details:

  • 14. Juni 2018, 10:50-11:10 Uhr | Halle 13, Expert Stage, CEBIT Cloud & Blockchain
  • DSAG-Vorstand IoT/Business Transformation Otto Schell über "Die Relevanz vernetzten Geschäfts" und warum Technologien wie Blockchain das Geschäft verändern werden
     

> Jetzt vormerken oder weiterempfehlen

DSAG-Sonderveranstaltung am 14.06.18

"Vorausschauende Zielarchitekturen in der digitalen Transformation – die IT-Perspektive"

14. Juni 2018 | 12:00 - 16:00 Uhr | Deutsche Messe, Convention Center (CC), Saal Berlin

Diskutieren Sie mit uns am Donnerstag, den 14. Juni 2018, bei dieser zweiten DSAG-Sonderveranstaltung auf der CEBIT in drei interaktiven Themenrunden zentrale Aspekte vorausschauender Zielarchitekturen in der digitalen Transformation – diesmal aus der IT-Perspektive:

  • Flexible Modelle – Infrastrukturen für den digitalen Wandel
  • Erweiterte Möglichkeiten – Standards, Apps und APIs
  • Neue Herausforderungen – Sicherheit in agilen und vernetzten Systemen

Geplanter Ablauf

Ein Check-in für die Veranstaltung ist ab 12:00 Uhr vor dem Veranstaltungsraum möglich. Für die Teilnehmer steht ein kleiner Imbiss zur Verfügung. Der inhaltliche Teil der Veranstaltung beginnt um 13:00 Uhr mit der Begrüßung durch DSAG-Vorstand Otto Schell und Dr. Michael Fuchs, Geschäftsführender Gesellschafter bei dr. Fuchs Senior Advisors, im Saal Berlin.

Es sind drei interaktive Themenrunden geplant, die jeweils einen Teaservortrag sowie eine moderierte Diskussion vorsehen.

Geplante Agenda

12:00 Uhr | Check-in / Kleiner Imbiss (im Foyer EG-Nord vor dem Saal Berlin)

13:00 Uhr | Begrüßung (Saal Berlin)

13:15 Uhr | Runde 1: Flexible Modelle – Infrastrukturen für den digitalen Wandel
                  
Virtualisieren, flexibilisieren, Cloud On Demand – können neue Infrastrukturmodelle sofortigen Nutzen generieren?
                   Teaser: Alexander Umek, Managing Partner, dr. Fuchs Senior Advisors

13:45 Uhr | Runde 2: Erweiterte Möglichkeiten – Standards, Apps und APIs
                   Praxisbeispiele & Szenarien, Herausforderungen für Unternehmen und Einfluss auf (laufende) Projekte
                   Teaser: Martin Fassunge, Senior Development Manager, Chief Product Owner IoT Platform, SAP

14:30 Uhr | Zeit für Kaffee & Gespräche

15:00 Uhr | Runde 3: Neue Herausforderungen – Sicherheit in agilen und vernetzten Systemen
                  
Teaser: Frederik Weidemann, Chief Technical Evangelist, Virtual Forge

15:45 Uhr | Finale Feedbackrunde & Ausblick (Saal Berlin)

16:00 Uhr | Voraussichtliches Ende der Veranstaltung

Registrierung

Die Teilnahme an dieser DSAG-Sonderveranstaltung ist kostenfrei. Bei Interesse an einer Teilnahme bitten wir Sie, sich für die Veranstaltung zu registrieren.
Bitte beachten Sie, dass Sie ein Messeticket benötigen, um auf das CEBIT-Gelände zu gelangen.

> Jetzt registrieren

Dateien