Das neue DSAGNet

Seit Dezember 2020 ist das neue Mitgliederportal DSAGNet live. Da das System komplett neu aufgesetzt wurde, muss jedes Mitglied sein bisheriges DSAGNet-Benutzerkonto einmalig reaktivieren.

Sie hatten bereits ein Benutzerkonto im bisherigen Portal?

Dann müssen Sie lediglich Ihr Benutzerkonto reaktivieren:
Öffnen Sie dsagnet.de und klicken Sie auf „Kennwort vergessen“, um Ihr bestehendes Konto einmalig zu reaktivieren. Durchlaufen Sie die entsprechenden Schritte und schon können Sie das DSAGNet wie gewohnt nutzen.

Sie möchten sich erstmalig im DSAGNet registrieren?

Öffnen Sie dsagnet.de und klicken Sie auf „Konto beantragen„. Durchlaufen Sie die entsprechenden Schritte, um Ihre Registrierung abzuschließen.

Noch Fragen?

Wenn Sie Fragen zum neuen DSAGNet haben, wenden Sie sich gerne an unser IT-Team unter support@dsag.de

Anleitungen & Hilfestellungen für das neue DSAGNet

Anmeldung nach erfolgreicher Reaktivierung/Registrierung

Nach erfolgreicher Registrierung können Sie sich jederzeit im DSAGNet anmelden. Geben Sie in Ihrem Browser https://dsagnet.de ein. Sie gelangen automatisch auf die Anmeldeseite.

Erste Schritte im neuen Portal

Nachdem Sie sich im neuen Portal angemeldet haben, wird Ihnen die Startseite angezeigt.

Navigation
  • Nach erfolgreicher Registrierung befinden Sie sich nun direkt auf der Startseite des DSAGNets. 
  • Von der Startseite aus können Sie wie bisher auch in die Bereiche der Gremien, der Infothek, der Veranstaltungen oder Kooperationen navigieren. Die Navigation bietet ebenfalls die Möglichkeit, nach bestimmten Themen zu suchen sowie direkt in die persönliche Favoriten- und Nachrichtenübersicht zu springen.

Gremien und Themen im Fokus

Aktivitäten aus Ihrem Netzwerk

Veranstaltungen, Kontakte und Neuigkeiten aus der DSAG

 

Hilfen

Wenn Sie sich zum ersten Mal im DSAGNet einloggen, können Sie auf „Tour starten“ klicken, um einen ersten Überblick zu erhalten. Im Support-Center finden Sie weitere Anleitungen und können Tickets erstellen. Zudem haben Sie natürlich die Möglichkeit, Hilfe direkt anzufordern. Dazu genügt eine E-Mail an: support@dsag.de

Browser

Das neue System wurde für die Browser Chrome, Firefox, Safari und Microsoft Edge (ab Version 80, Chromium-basiert) optimiert. Bei Microsoft Edge in früheren Versionen (Nicht Chromium-basiert) kann es zu Anzeigenfehlern kommen. Der Internet Explorer wird nicht mehr unterstützt.

Aktualisierte Nutzungsbedingungen

Mit dem neuen Mitgliederportal haben sich auch die Nutzungsbedingungen für das DSAGNet geändert. Insofern Sie sich für die Nutzung des Portals entscheiden, werden Sie aufgefordert, diese zu akzeptieren. Sie finden die aktualisierten Nutzungsbedingungen noch einmal hier.