Die DSAGLIVE 2021, der digitale Jahreskongress der Deutschsprachigen SAP® Anwendergruppe, findet zum zweiten Mal in Folge ausschließlich virtuell statt. Das Motto der Veranstaltung lautet "Mut und Intelligenz – Jetzt!". Vom 20. bis 24.09.2021 können Sie eine komplette Woche lang Keynotes und Talk-Sessions an den Vormittagen, gefolgt von insgesamt über 130 Vorträgen der DSAG-Gremien und -Partner sowie eine Partner-Ausstellung mit 38 Ausstellungsständen besuchen. In Video-Chat-Räumen sowie bei einem kostenfreien Rahmenprogramm bietet sich die Gelegenheit, sich auszutauschen und neue Kontakte zu knüpfen.

Die Highlights des zweiten Tages im Überblick:
 

KEYNOTE & TALK: TRANSFORMATION
09:00-10:30 Uhr

Transformation! Was hat das mit Mut und Intelligenz zu tun? Antworten auf diese Frage werden die DSAG-Fachvorstände Christine Tussing (Transformation) und Hermann-Josef Haag (Personalwesen & Public Sector) gemeinsam mit Stefan Nogly (toom Baumarkt GmbH) und Anne Charlotte Luchtenveld (Schülke & Mayr GmbH) im Rahmen ihrer gemeinsamen Keynote und Talkrunde aus verschiedenen Blickwinkeln liefern.

> Zu den Keynotes
 

GREMIEN-, SAP- UND PARTNERVORTRÄGE
11:00-17:00 Uhr

Change Management & Enablement SONDERSESSION | Development | UI-Technologien | DevOps | Enterprise Architecture | Garantie, Gewährleistung, Reklamation | Handel | Konsumgüter | Öffentliche Verwaltung | Personalwesen | Projektmanagement | S/4HANA | SAP-Vorträge | Partnervorträge
> Zur Agenda
> Download als PDF
 

SONDERSESSION: CHANGE MANAGEMENT & ENABLEMENT
11:00-12:30 Uhr

Mut zur Veränderung – Warum Change Management ein wichtiger Erfolgsfaktor in Transformationsprojekten ist
Die Herausforderungen von IT-Transformationen wie S/4HANA-Implementierungsprojekten haben neben technischen Herausforderungen, vor allem auch Auswirkungen auf die Organisationen und deren Menschen. Eine wichtige Rolle spielt dabei das Change Management, um Widerständen und Konflikten proaktiv zu begegnen. In dieser Session stellen wir Ihnen die Erkenntnisse unserer aktuellen DSAG-Studie zum Thema Change & Transformation Management vor. Im Anschluss werden wir gemeinsam mit Change-Management-Experten/innen und -Unternehmensvertretern/innen in einer Podiumsdiskussion darüber sprechen, welches die Erfolgsfaktoren für gutes Change Management in SAP-Transformationsprojekten sind und was Unternehmen, die in oder kurz vor einer Transformation stehen, beachten sollten, um das Projekt zum Erfolg zu führen.

> Zur Agenda
> Download als PDF
 

RAHMENPROGRAMM: WOMEN@DSAG-Special – offen für alle Teilnehmenden!
12:45-13:30 Uhr

Gute Arbeit braucht gute Beziehungen
Wir können gar nicht anders, als in Beziehungen zu stehen: In der Beziehung zu uns selbst, in zwischenmenschlichen Beziehungen, und auch in Beziehung zur Organisation und zum Planeten. Sie alle sind Kern der sogenannten "Neuen Arbeit". Die Forschung zeigt, dass die Qualität unserer Beziehungen unser Engagement, unsere Kreativität, unsere Entscheidungsfindung sowie unsere Arbeitsqualität und -loyalität beeinflusst. Doch wie gestalten wir diese Arbeitsbeziehungen in der heutigen hybriden und schnelllebigen Welt, damit wir die Kraft jeder*s Einzelnen und der Gemeinschaft entfalten können? Dieser Frage wollen wir gemeinsam auf den Grund gehen.

Was erwartet Sie in diesem Vortrag?

  • Ein 20-Minuten-Impuls von und mit Julia von Winterfeldt, Impulsgeberin, Coach und Beraterin
  • Austausch in Kleingruppen, um so Erkenntnisse über unsere eigenen, inneren Kompetenzen im Arbeitskontext zu erfahren: Wie denke ich? Was denke ich? Wie gehe ich in Beziehung – zu mir und zu Dritten? Und was brauche ich, um einen Raum des Vertrauens zu erschaffen?

> Zur Agenda
> Download als PDF
 

RAHMENPROGRAMM: QUIZ-TEAM-BATTLE
17:00-18:00 Uhr

Im Quiz-Team-Battle treten Sie in verschiedenen Teams gegeneinander an und knobeln über gestellte Rätsel und suchen gemeinsam nach den richtigen Lösungen – und das alles auf Zeit! Am Ende gewinnt das Team mit den meisten Punkten. Spaß und Spannung garantiert!

> Jetzt anmelden
 


TICKETS

Einmal zahlen – fünf Tage Netzwerk, Einfluss, Wissen! Die Gebühren für die Wochentickets belaufen sich auf € 145,- für DSAG-Mitglieder und € 295,- für Nicht-Mitglieder. Alle Preise verstehen sich zzgl. 19 % MwSt.
250 Studierende erhalten kostenfreien Zugang.
> Jetzt anmelden

 

Alle Informationen rund um die DSAGLIVE 2021 finden Sie auch hier.

 


0 Kommentar(e)
0
(0) Bewerten Sie diesen Artikel

blaupause online

Aktuelles

Das könnte Sie auch interessieren

Mitgliedermagazin
blaupause

Als DSAG-Mitglied erhalten Sie automatisch Zugang zum DSAG-Mitgliedermagazin blaupause. Ob in gedruckter Form und/oder als Online-Ausgabe. Legen Sie es ganz einfach selbst in Ihrem Mitgliederprofil im DSAGNet fest.

Zum Mitgliedermagazin