Analytics auch mit SAP-Daten

Automatisierung in einer digitalisierten Welt ist einer der Schlüsselfaktoren auf dem Weg zukunfts- und wettbewerbsfähig zu bleiben. Ohne einen definierten Prozess, ist die Überwachung komplexer SAP-Landschaften heutzutage kaum mehr vorstellbar. Unternehmensstrukturen und damit auch eingesetzte Module und Drittsysteme können sehr unterschiedlich sein. Auswertungen von Schnittstellen, Buchungsabbrüche, das Factoring uvm. werden dabei oftmals von gängigen Lösungen nicht unterstützt, oder müssen kompliziert über verschiedene Lösungen gesammelt, aufbereitet, visualisiert und ausgewertet werden. Da diese nicht zentral gebündelt und übersichtlich dargestellt werden können geht bei der Zusammenstellung oftmals viel Zeit verloren.

End-to-End Business Process Monitoring

Effizientes Monitoring der Geschäftsprozesse mit SAP Business Process Monitoring (BPM)

Eine bessere und effektivere Methode stellt dabei das Business Process Monitoring (BPM) dar. Dabei wird das komplexe Zusammenspiel verschiedenster Systeme auf einen Blick abgebildet. Somit wird auch ersichtlich ob die einzelnen Komponenten funktionieren und wie geplant miteinander interagieren können.

Bei Businessdaten und infrastrukturellen Fragen ist es Administratoren möglich, proaktiv und nicht reaktiv zu agieren, sowie entstehende Probleme nicht erst dann anzugehen, wenn sie bereits lokalisiert sind. Die gesammelten Daten lassen sich für beliebige Auswertungen verwenden. Dadurch lassen sich diese z.B. auch für Sicherheitsanalysen oder Verkaufsprognosen einsetzen, um damit wiederum verschiedenste Analysen durchführen. Ein weiterer großer Vorteil der Splunk Plattform, ist die vielfältige Möglichkeit verschiedene Usecases auf gleichen/ähnlichen Datenbeständen abzubilden. Mit der Erfahrung aus diversen, branchenübergreifenden Projekten im Bereich Big Data ist SVA der richtige Partner.

 

Bildnachweis: SVA System Vertrieb Alexander GmbH


0 Kommentar(e)
0
(0) Bewerten Sie diesen Artikel

3-21

Aktuelles

Das könnte Sie auch interessieren

Mitgliedermagazin
blaupause

Als DSAG-Mitglied erhalten Sie automatisch Zugang zum DSAG-Mitgliedermagazin blaupause. Ob in gedruckter Form und/oder als Online-Ausgabe. Legen Sie es ganz einfach selbst in Ihrem Mitgliederprofil im DSAGNet fest.

Zum Mitgliedermagazin