DSAG auf der hub.berlin 2019

„Launching Technology into Reality“ lautet das Leitthema der hub.berlin vom 10.-11. April 2019. Und die DSAG ist mit dabei: In der Interactive Area.

Ob Digitale Transformation im Allgemeinen oder neue Technologien im Speziellen: Die DSAG ist Impulsgeber und Think-Tank zugleich – und das für alle Bereiche in ihren Mitgliedsunternehmen. Ziel der DSAG ist es, ihren Mitgliedern bei den Herausforderungen der Digitalisierung tatkräftig zur Seite zu stehen. Dazu sucht die Anwendervereinigung auch immer wieder den Schulterschluss mit anderen Verbänden.

Eine solche Verbindung ist die DSAG jetzt auch mit dem Digitalverband Bitkom eingegangen und wird 2019 erstmals beim Business-Festival „hub.berlin“ mit einem eigenen Stand vertreten sein.

Spannende Diskussionen und praxisnahe Vorträge bietet die DSAG am 11.04.2019 von 14:30 bis 16:30 Uhr auf der Innovation Stage.
Die Themen reichen von Continious Change über Digitalisierung im Mittelstand und den Herausforderungen für Unternehmen im digitalen Zeitalter bis hin zur Frage, wie der Standort Deutschland die digitale Transformation überleben kann!

Mehr zum DSAG-Programm.
 

Kostenloser Eintritt für DSAG-Mitglieder

Als Partner der hub.berlin bietet die DSAG ihren Mitgliedsunternehmen vergünstigte Konditionen für den Besuch des Events: Über den Code „hub19-blp-DSAG“ erhalten DSAG-Mitglieder kostenfreien Zutritt zur hub.berlin.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch am DSAG-Stand auf der hub.berlin!

Jetzt Ticket sichern und bis zu 1.000 Euro sparen!