DSAG-Thementag: Data Strategy | 21. November 2019 | Berlin

DSAG-Thementag "Data Strategy": Der Grundstein für eine erfolgreiche Datenreise

Jedes Unternehmen hat einen Plan, eine Strategie, wohin sich sein Geschäft entwickeln soll. Essenziell ist dabei eine solide Datenstrategie. Sie betrachtet die Anforderungen eines Unternehmens ganzheitlich anhand der verfügbaren Daten. In Kombination mit den gesetzten Zielen führen diese Daten schließlich zu einer Roadmap, über die Mehrwert generiert wird. Gleichzeitig steht und fällt mit der Roadmap jedoch auch die Entwicklung der IT-Architektur. Denn sie ist essenziell, um die Vision des Unternehmens langfristig zu unterstützen.

Eine Datenstrategie bündelt also nicht nur interne und externe Daten, sondern sie beinhaltet auch IT-Lösungen, um diese Daten zu sammeln, zu managen, auszuwerten und zu visualisieren. Doch wie erhalte ich aus meinen Daten wirklich einen Mehrwert? Wie kann ich von einer Welt aus Big Data, Analytics und dem Internet-of-Things profitieren? Im Klartext: Wie gelange ich zu einer trag- und zukunftsfähigen Datenstrategie? Diese und weitere Fragen stehen im Fokus des DSAG-Thementags „Data Strategy“ am 21.11.2019 in Berlin.

Eröffnet wird die Veranstaltung durch Özgür Özkul (Manager Ressort Technologie, DSAG e.V.), Ramin Mirza (Head of Platform & Technologies, SAP Deutschland) und Prof. Dr. Boris Otto (Geschäftsführender Institutsleiter, Fraunhofer-Institut für Software- und Systemtechnik).

Auf der Agenda:

Keynote
Ramin Mirza (Head of Platform & Technologies, SAP Deutschland), Prof. Dr. Boris Otto (Geschäftsführender Institutsleiter, Fraunhofer-Institut für Software- und Systemtechnik)

Google Datenstrategie
N.N.

Workshop Datenstrategie: Den Wert der Daten steigern
Dr. Ramin Norousi (SAP), Tobias Pentek (CDQ), Martin Fadler (CDQ)

Data-driven innovations using Artificial intelligence
Isolde Salvesberg-Walter (SAP)

SAP – Der Weg zum Fundament des Intelligent Enterprise
Maximilian Paul Gander (SAP)

SAP Analytics Cloud – Strategie und Innovations-Highlights
Jürgen Hagedorn (SAP)

Innovation in Betrieb nehmen – Data Intelligence
Dirk Miethe (SAP), Frederic Koppenberg (Daimler)

Transformation zur Insight Driven Organization (IDO)
Thomas Schleiter (Deloitte)

Datenstrategie SAP – Prozess und Methodik
Olaf Kexel (SAP)

Gebühren:

Für Mitglieder erheben wir einen Kostenbeitrag von € 150,- zzgl. 19% Mwst.
Nicht-DSAG-Mitglieder und Probemitglieder sind herzlich willkommen und zahlen € 300,- zzgl. 19% Mwst.

Den jeweiligen Kostenbeitrag stellen wir Ihnen nach Veranstaltungsende in Rechnung.

Letzter kostenfreier Stornotermin: 14.11.2019 (Sollten Sie nicht teilnehmen können, haben Sie die Möglichkeit, einen Vertreter zu benennen.)

Dies ist eine Veranstaltung der DSAG Dienstleistungs GmbH.

Anmeldung:

DSAG-Mitglieder melden sich bitte über diesen Link an.

Nicht-Mitglieder melden sich bitte per Mail über ingrid.appari@dsag.de an.

Schlagworte