DSAG-Jahreskongress 2019 | 17.-19. September 2019 | Nürnberg

DSAG-Jahreskongress 2019

MOTTO

Trennlinie

"Und Action! Digitalisierung konsequent machen." Das Motto des DSAG-Jahreskongress 2019 (17. bis 19. September 2019 in der Messe Nürnberg) soll Unternehmen Mut machen, die digitale Transformation als Chance zu begreifen und sich den dazugehörigen Aufgaben zu stellen. Der DSAG-Investitionsreport 2019 hat gezeigt, dass SAP-Anwender in Sachen Digitalisierung ernüchtert sind. Wächst doch mit zunehmendem Grad des digitalen Fortschritts die Erkenntnis, in welchen Bereichen ebenfalls Transformation notwendig wird. Was also tun? Die Digitalisierung erfordert ein Umdenken: bei der Herangehensweise an Projekte, bei der Zusammenarbeit in Teams, beim Aufbau von Kompetenzen, bei der Nutzung von Technologie. Und Durchhaltevermögen. Vielleicht stellt sich der Erfolg nicht auf Anhieb ein. Deshalb heißt es, mutig zu sein und eine Fehlerkultur zu etablieren: "Wir wollen motivieren und Beispiele geben, damit Mitglieder sich über ihre Business-Modelle Gedanken machen und diese gestalten. S/4HANA, ERP, die Cloud und Co. sind nur ein Teil des Transformationsprozesses, der konsequent angegangen werden muss", so der DSAG-Vorstandsvorsitzende Marco Lenck. Hier erwartet die DSAG, dass SAP ihren Kunden mit einfachen, schnell einsetzbaren und bezahlbaren Lösungen Freiräume für Innovationen schafft, damit Unternehmen die nächsten Schritte in der digitalen Transformation konsequent und erfolgreich gehen können.

 

KEYNOTES IM ÜBERBLICK

Trennlinie

Tag 1 | DIENSTAG, 17.09.2019

09:00 Uhr | DSAG-Keynote: Und Action! Digitalisierung konsequent machen.

In seiner Keynote richtet der DSAG-Vorstandsvorsitzende Marco Lenck den Fokus auf den Status der digitalen Transformation in den SAP-Anwenderunternehmen. Ergebnisse der Mitgliederbefragung aus dem Sommer 2019 zeigen die Treiber für Digitalisierungsvorhaben, aber auch die Hindernisse, die es zu überwinden gilt. Welche Rolle SAP als Partner in der Digitalisierung spielt und welche Forderungen DSAG-Mitglieder derzeit an den Anbieter formulieren, wird dabei ebenso beleuchtet wie die Lösungen und Produkte, die den Weg in die Zukunft ebnen.

Dr. Marco Lenck, DSAG-Vorstandsvorsitzender

Dr. Marco Lenck
DSAG-Vorstandsvorsitzender
 

DSAG-Keynote: Und Action! Digitalisierung konsequent machen - aus Sicht der Fachvorstände. (Teil 1)

Digitales Handeln braucht eine verlässliche Ziellandschaft – z. B. durch Gesamtszenarien der SAP-Produktwelt. Was benötigen Anwender, um zukunftsfähige und integrierte Applikationen planen und realisieren zu können? Was brauchen sie, um personalwirtschaftliche Prozesse rechtssicher und anforderungsgerecht mit SAP-Software abbilden zu können? Wie muss die Lizenzgestaltung im digitalen Zeitalter aussehen? Die DSAG-Keynote der Fachvorstände verrät es.

Ralf Peters, DSAG-Fachvorstand Finance & Value Chain

Ralf Peters
DSAG-Fachvorstand Digitalisierung, Finance & Value Chain
 

Hermann-Josef Haag, DSAG-Fachvorstand Personalwesen & Public Sector

Hermann-Josef Haag
DSAG-Fachvorstand Personalwesen & Public Sector
 

Andreas Oczko, DSAG-Fachvorstand Operations / Service & Support

Andreas Oczko
DSAG-Fachvorstand Operations / Service & Support
* Videos am ersten und zweiten Kongresstag
 

10:15 Uhr | SAP-Keynote: Digitale Transformation - vom Hype zur Realität: Mit SAP aus der Theorie Praxis machen

Als zentraler Technologieschub beeinflusst die Digitalisierung nahezu alle Gesellschaftsbereiche und setzt einen teils erheblichen digitalen Strukturwandel in Gang: sie ist kein reines IT-Thema, sondern betrifft jeden Unternehmensprozess, jedes Geschäftsmodell, jeden Mitarbeiter und die gesamte Kundeninteraktion. Zwar bewegt sich die Wirtschaft in die richtige Richtung – allerdings nur sehr langsam. Christian Klein zeigt, wie SAP Unternehmen dabei unterstützt, ihre Strukturen und Geschäftsprozesse zu hinterfragen, zu vereinfachen und an die Rahmenbedingungen des digitalen Zeitalters anzupassen.

Christian Klein, Chief Operating Officer und Mitglied des Vorstands der SAP SE

Christian Klein
Chief Operating Officer und Mitglied des Vorstands der SAP SE
 

11:45 Uhr | Kunden-Keynote: Der CIO in Action! Handlungsfelder der digitalen Transformation

Digital Twin, Internet of Things oder Artificial Intelligence: Nie waren die Herausforderungen für Unternehmen größer und der Einfluss der IT auf die Wertschöpfungskette präsenter. Deshalb muss sich die IT als Innovationstreiber kontinuierlich neu ausrichten und die IT-Organisation etablierte Geschäftsmodelle kritisch beleuchten. Kurzum: Es braucht eine Neuorientierung, in der die IT der „End-to-End-Digitalisierer“ ist, und die Digitalisierungs- und die Unternehmensstrategie immer mehr miteinander verschmelzen.

Dr. Kian Mossanen, Group CIO DRÄXLMAIER Group

Dr. Kian Mossanen
Group CIO DRÄXLMAIER Group

 

Tag 2 | MITTWOCH, 18.09.2019

09:00 Uhr | DSAG-Keynote: Und Action! Digitalisierung konsequent machen - aus Sicht der Fachvorstände. (Teil 2)

Taten statt Worte sind gefordert, und dafür wird eine funktionierende Out-of-the-box-Integration von SAP-Lösungen untereinander sowie eine auf offenen Standards basierende Integration mit Drittsystemen benötigt. Dies umfasst auch eine klare HR-Strategie, um SuccessFactors, Fieldglass und Concur reibungslos integrieren zu können. Darüber hinaus ist die Erweiterung des funktionalen Umfangs von S/4HANA um elementare ERP-Kernfunktionen wie z.B. Travelmanagement und Payroll notwendig. Um SAP Systemlandschaften professionell und wirtschaftlich sinnvoll betreiben zu können, gewinnen das Customer-Center-of-Expertise-Programm sowie die Automatisierung und Optimierung der Entwicklungs- und Betriebsprozesse über Produktgrenzen hinweg an Bedeutung. Diese und weitere Punkte thematisiert die DSAG-Keynote
der Fachvorstände.

Christian Zumbach, DSAG-Vorstand Schweiz

Christian Zumbach
DSAG-Vorstand Schweiz
 

Walter Schinnerer, DSAG-Vorstand Österreich

Walter Schinnerer
DSAG-Vorstand Österreich
 

Jean-Claude Flury, DSAG-Fachvorstand Marketing & Vertrieb

Jean-Claude Flury
DSAG-Fachvorstand Marketing & Vertrieb
 

Steffen Pietsch, DSAG-Fachvorstand Technologie

Steffen Pietsch
DSAG-Fachvorstand Technologie
 

10:15 Uhr | SAP-Keynote: Digitalisierung: das Drehbuch für eine erfolgreiche Transformation

Nahezu alle Unternehmen sind sich der Bedeutung der Digitalisierung bewusst. Wie sie diese jedoch für sich selbst erfolgreich umsetzen, wissen nur wenige. Oftmals wird eine digitale Transformation als Ziel verstanden. Erfolgreiche Digitalisierung kann aber nur dann gelingen, wenn sie als kontinuierlicher Veränderungsprozess verstanden wird. Wie lässt sich nun dieser Prozess erfolgreich im eigenen Unternehmen umsetzen und wie lassen sich gleichzeitig Innovationen wertschöpfend nutzen. Erfahren sie von Michael Kleinemeier, wie SAP seine Kunden unterstützt, beides miteinander zu verbinden und die Potenziale der digitalen Wirtschaft voll auszuschöpfen.

Michael Kleinemeier, Mitglied des Vorstands der SAP SE, SAP Digital Business Services

Michael Kleinemeier
Mitglied des Vorstands der SAP SE
SAP Digital Business Services
 

11:45 Uhr | Kunden-Keynote: Auf der Suche nach dem digitalen Kern! Die digitale 7S-Methode

Die Digitalisierung gleicht einer „Reise zum Mittelpunkt der Erde“, ein Abenteuer in fremde Welten mit facettenreichen Arealen. Und Action! Auch die Digital Journey beginnt mit einer professionellen Vorbereitungssequenz – einer Lernreise in die Zukunft von Industrie 4.0. Diese Reise tastet sich in neue Felder wie Customer-Zipper, SAP Innovationmachine, Complexity Hover und Digital Spider vor. Das 7S-Modell hilft, sich bei unterschiedlichenn Anziehungskräften immer wieder zu orientieren und die Richtung zu halten – Digitalisierung konsequent machen.

Georg Kästle, CIO Wieland Werke AG Dozent Hochschule Ravensburg-Weingarten gfo-Regionalleiter

Georg Kästle
Chief Enterprise Architect
Wieland-Werke AG, gfo-Regionalleiter,
Dozent an der Hochschule Ravensburg-Weingarten University of Applied Sciences

 

Tag 3 | DONNERSTAG, 19.09.2019

14:15 Uhr | SAP-Keynote: Innovation in Action!

Angelehnt an das Motto des DSAG-Jahreskongresses „Und Action! – Digitalisierung konsequent machen.“ zeigt diese Abschluss-Keynote „Innovation in Action!“. Als Geschäftsführer der SAP Deutschland lädt Dr. Daniel Holz Kunden aus unterschiedlichen Branchen und mit ganz unterschiedlichen Geschäftsmodellen ein – die alle eines gemeinsam haben: Sie haben Digitalisierung konsequent gemacht. Diese Kunden zeigen, neben dem „warum?“ auch das konkrete „wie?“ ihrer Digitalisierung – sowohl technologisch, unternehmerisch als auch im Sinne der Unternehmenskultur.

Dr. Daniel Holz, Geschäftsführer SAP Deutschland

Dr. Daniel Holz
Geschäftsführer SAP Deutschland
 

15:00 Uhr: Kongress-Resümee und Ausblick

DSAG-Vorstandsvorsitzender Dr. Marco Lenck und DSAG-Geschäftsführer Dr. Mario Günter ziehen ein kurzes Fazit mit den Highlights und Erkenntnissen des 20. DSAG-Jahreskongresses. Gemeinsam blicken sie in die Zukunft und geben einen Ausblick auf das bevorstehende DSAG-Jahr 2020.

Dr. Marco Lenck, DSAG-Vorstandsvorsitzender

Dr. Marco Lenck
DSAG-Vorstandsvorsitzender

Dr. Mario Günter, DSAG-Geschäftsführer

Dr. Mario Günter
DSAG-Geschäftsführer
 

15:15 Uhr | Abschluss-Keynote: Die digitale Revolution als Herausforderung und Chance für die Gesellschaft

Die Digitalisierung als aktuelle technische Revolution bietet die Chance, zentrale Fragen der Menschheit zu lösen. Sie beinhaltet jedoch das Risiko, diese Fragen in einem Maße zuzuspitzen, so dass die Existenz der Menschheit gefährdet werden kann, wenn mit der technischen Revolution nicht eine soziale einhergeht, sondern sie einzig und allein der Markt- und Profitlogik folgt. Allein wenn man die Zukunft der sozialen Sicherungssysteme betrachtet, wird deutlich, dass die Entscheidung über die Entwicklungsrichtung der Gesellschaft fundamentale Auswirkungen auf ihren Zusammenhalt hat.

Dr. Gregor Gysi, Mitglied des Bundestages | Präsident der Europäischen Linken

Dr. Gregor Gysi
Mitglied des Bundestages, Präsident der Europäischen Linken

 

KEYNOTES IM LIVESTREAM

Trennlinie

Die Keynotes des 20. DSAG-Jahreskongress werden in diesem Jahr erstmals hier im Livestream übertragen!

Zum Livestream

 

PROGRAMM

Trennlinie

Die vollständige Agenda ist ab sofort hier und in der kostenfreien DSAG-Event-App verfügbar.

 

THEMENSITZUNGEN

Trennlinie

Folgende Arbeitskreise und Arbeitsgruppen werden tagen:

Tag 1 | DIENSTAG, 17.09.2019

Dienstleistungen & Shared Services

Industrie & Handel

Service & Support

Technologie

 

Tag 2 | MITTWOCH, 18.09.2019

Dienstleistungen & Shared Services

Industrie & Handel

Service & Support

Technologie

    

Tag 3 | DONNERSTAG, 19.09.2019

Dienstleistungen & Shared Services

Industrie & Handel

Service & Support

Technologie

 

SONDERTRACKS

Trennlinie

Digitale Impulse

Digitale Impulse: Kollaboration und Netzwerke   Kollaboration und Netzwerke | 17.09.2019 | 14:00 - 17:30 Uhr

Wie sieht Zusammenarbeit im digitalen Wandel aus? Welche Potenziale bietet Blockchain? Die DSAG fördert den Wissensaustausch.

Die Themen:

  • Open Industry 4.0 Alliance – ein offenes Ökosystem für die digitale Transformation der Industrie
  • Ende-zu-Ende-Kollaboration in Wertschöpfungsnetzwerken – Mehrwerte der digitalen Supply Chain
  • Das Netzwerk der Zukunft – wie Blockchain die Wirtschaft verändert

 

Digitale Impulse: Mensch und Maschine   Mensch und Maschine | 18.09.2019 | 14:00 - 17:30 Uhr

Was bedeutet die digitale Transformation für  den Menschen? Welche Rolle spielt künstliche Intelligenz? Die DSAG gibt Denkanstöße.

Die Themen:

  • Schlüsselkompetenzen im digitalen Zeitalter – was Menschen für die Arbeitswelt von morgen benötigen
  • Menschen als Motor digitaler Transformation – wie Menschen für den digitalen Wandel motiviert und mitgenommen werden können
  • Zukunft der Arbeit – wie künstliche Intelligenz die Arbeitswelt verändert

 

Digitale Impulse: Governance   Governance | 19.09.2019 | 09:15 - 12:30 Uhr

Von Data Governance bis zur Multi-Cloud-Herausforderungen und Rahmenbedingungen digitaler Transformation. Die DSAG setzt Impulse.

Die Themen:

  • Rahmenbedingungen erfolgreicher digitaler Transformation – den Wandel gestalten
  • Hybrid als das neue normal – Multi-Cloud als Schlüssel digitaler Transformation
  • Data Governance – wie die digitale Transformation Unternehmen und Organisationen beim Umgang mit Daten herausfordert

 

DSAG-Academy

DSAG-Academy   DSAG-Academy | 17.09.2019 | 14:00 - 17:30 Uhr

Von Recruiting über Weiterbildung bis zu Hochschulkooperationen: Die DSAG unterstützt ihre Mitglieder im Kampf um die besten Talente.

Die Themen:

  • Recruit. Retain. Educate. Einblicke in die Aktivitäten der DSAG-Academy
  • Querdenker gesucht? Wie junge Talente reale Unternehmensprobleme lösen
  • X-Y-Z: Generationen voll neuer Erwartungen – worauf sich Arbeitgeber schon heute einstellen müssen

 

SAP-USABILITY-TESTCENTER

Trennlinie

Auch in diesem Jahr steht Ihnen wieder das SAP-Usability-Testcenter auf dem DSAG-Jahreskongress 2019 zur Verfügung! Sie haben Interesse daran, bestehende sowie neue SAP-Produkte und -Lösungen zu testen und direkt Feedback an die Produkt-Teams zu geben? Dann registrieren Sie sich vorab und testen Sie vor Ort verschiedene Konzepte und Anwendungen. Jetzt registrieren.

 

AUSSTELLUNG

Trennlinie

Für 2019 ist die Ausstellung auf dem DSAG-Jahreskongress bereits AUSGEBUCHT!

Für Ihre Fragen und die Buchungen steht Ihnen wie immer unsere Agentur SCHERER WERBUNG zur Verfügung.
Ihr Ansprechpartner ist Tobias Damm, Tel.: 0711 / 71688-117, E-Mail: t.damm@scherer-werbung.de

 

TICKETS

Kongressticket (Gültig vom 17.09.2019 bis 19.09.2019)

DSAG-Mitglied:
790 €

Nicht-Mitglied:
1090 €

Studierende:

  • 50 Freitickets (Nur solange der Vorrat reicht!)
  • 250 €

 

Tagesticket (Preise pro Tag):

  • DSAG-Mitglied:  450 €
  • Nicht-Mitglied:  600 €
  • Studierende:      100 €

 



Alle Preise verstehen sich zzgl. MwSt. (19 %).

Das Ticket kann nicht von mehreren Personen genutzt werden. Die Teilnahmegebühr beinhaltet den Besuch der Vorträge, die Tagungsunterlagen sowie die Verpflegung. Die Kosten für Reise, Übernachtung und andere Aufwendungen sind in der Teilnahmegebühr nicht enthalten. Sie erhalten nach der Veranstaltung von unserem Registrierungsbüro SCHERER WERBUNG GmbH eine Rechnung über die Teilnahmegebühr.

Begrenzte Teilnehmerzahl.

Stornierung

Eine kostenlose Stornierung Ihrer Anmeldung ist nur schriftlich bis spätestens 10.09.2019 möglich. Nach diesem Datum wird die volle Teilnahmegebühr berechnet. Selbstverständlich ist eine Vertretung des ursprünglich angemeldeten Teilnehmers möglich. Bitte teilen Sie unserem Registrierungsbüro SCHERER WERBUNG GmbH die Änderung in schriftlicher Form mit.

SCHERER WERBUNG GmbH
Telefon +49 711 7168810
E-Mail dsag@scherer-werbung.de

 

ANREISE & HOTELS

Trennlinie

Anreise

Alle Informationen zur Anreise mit dem Auto, der Bahn und dem Flugzeug erhalten Sie auf der Website der Messe Nürnberg.
 

Anreise mit der Deutschen Bahn

DB Veranstaltungsticket

Die DSAG bietet Ihnen in Kooperation mit der Deutschen Bahn ein exklusives Angebot für Ihre bequeme An- und Abreise zum DSAG-Jahreskongress 2019 an! 

Mehr Informationen und Buchung hier.
 

Hotels

Für Teilnehmer haben wir in verschiedenen Hotels Zimmerkontingente optiert. Die Buchung der Zimmer erfolgt auf Selbstkostenbasis. Bitte buchen Sie Ihr Hotel schnellstmöglich und bis spätestens 22.07.2019 selbst. Danach können die Konditionen nicht mehr garantiert werden. Für eventuelle Fehler und Änderungen übernehmen wir keine Haftung.

Zur Hotelauswahl.

 

EVENT-APP

Trennlinie

DSAG-Event-App

Der DSAG-Jahreskongress ist die wichtigste Veranstaltung für deutschsprachige SAP-Anwender. Um vor Ort den Überblick zu behalten, hilft Ihnen unsere kostenlose DSAG-Event-App mit vielen nützlichen Funktionen:

  • Event-Programm mit allen Vorträgen und Referenten – ab Anfang August verfügbar!
  • Persönlicher Agenda-Planer
  • Vorträge und Events bewerten
  • Wall of Ideas für Fragen, Ideen und Kommentare
  • Chatfunktion, um Kontakte zu knüpfen sowie Interessen und Erfahrungen zu teilen
  • Alle wichtigen Vor-Ort-Informationen
     

Die App steht für iOS- (Version 10.0 oder höher) und Android-Betriebssysteme (Version 4.4 oder höher) kostenfrei im App Store sowie im Google Play Store bereit.

Bitte beachten Sie: Die App ist nicht mit dem DSAGNet verknüpft. Wenn Sie noch keinen User haben, einfach mit Ihrer E-Mail-Adresse registrieren und schon können Sie loslegen.

Achtung: Sie sind Apple-Nutzer und haben die DSAG-Event-App bereits eingesetzt? Aufgrund einer technischen Aktualisierung müssen Sie die App einmal komplett von Ihrem Gerät löschen und sich die neueste Version im App Store herunterladen. Vielen Dank!

Bei Fragen oder Unklarheiten können Sie sich gerne jederzeit an app@dsag.de wenden!
 

DSAG-Event-App  

 

RÜCKBLICK: DSAG-JAHRESKONGRESS 2018

Trennlinie

„Business ohne Grenzen – Die Architektur der Zukunft“ lautete das Motto des 19. Jahreskongresses der Deutschsprachigen SAP-Anwendergruppe e. V. (DSAG) vom 16. bis 18. Oktober 2018 im Congress Center Leipzig. Erneut gab es einen Teilnehmerrekord zu verzeichnen: Über 5.000 Besucher nahmen am weltweit wichtigsten SAP-Anwendertreffen teil.

Zum Rückblick.

 

 

 

--- Der DSAG-Jahreskongress ist eine Veranstaltung der DSAG Dienstleistungs GmbH. ---