Neuigkeiten

Neuigkeiten aus dem Ressort "Service & Support"

Mit der DSAG einen Schritt voraus sein!

 

Kennen Sie schon das neuste Update (Q3/2016) des DSAG-FAQ-Dokument zu HANA & S/4 HANA...

Die SAP-Bestandskunden, darunter viele DSAG-Mitglieder, wurden seit Anfang 2015 mit nicht nachvollziehbaren Lizenznachforderungen auf Basis der Lizenz „NetWeaver Foundation for Third Party Products“ aufgewühlt. Daraufhin wurde die DSAG aktiv und hat mit SAP einen konstruktiven Dialog gestartet, um gemeinsam Licht ins Dunkel zu bringen. Eine Neudefinition der Lizenz für die „NetWeaver...

Wie Sie sicherlich festgestellt haben, hat SAP zum 20. April 2016 auf das ONE Support Launchpad als Standard Einstiegspunkt für Support Applikationen umgestellt  und viele Applikationen in diese neue Umgebung migriert: das SAP ONE Support Launchpad ist der zukünftige zentrale, und personalisierte Einstieg in die SAP Service und...

Gestern wurde das SAP One Support Launchpad live geschaltet, woraus sich einige Änderungen in den Arbeitsabläufen ergeben.

Leider hat SAP versäumt ausreichend die Community zu informieren und mit den neuen Applikationen vertraut zu machen.

Diesbezgl. erreichen uns einige...

Hier ein Hinweis auf das Resümee für 2014 und die Ziele 2015 für das Ressort Operations/Service und Support im aktuellen Online-Jahresbericht!

Einfach hier weiterlesen und sich das tolle Interview mit Andreas Oczko zu seiner Motivation und Vielem mehr anschauen!

Die Website des gesamten Jahresberichts...

In der neu überarbeiteten "SAP-Release-Strategie-Broschüre" bekommt man eine Übersicht über die SAP Release- und Wartungsstrategie, sowie Produktstrategie und Produktportfolio.

Die Broschüre soll Antworten geben auf nachfolgende Fragen:

  • Wie plane ich ein SAP-Implementierungs...

Sehr geehrte Damen und Herren,

gerne darf ich Sie auf nachfolgende Pressemitteilung aufmerksam machen:

http://www.dsag.de/pressemitteilungen/weiterhin-ausgewogenheit-bei-den-support-modellen

Mit besten Grüßen aus der Geschäftsstelle

Thilo Keller

Wie auf der SAPPHIRE in Orlando angekündigt, werden SAP Fiori und SAP Screen Personas künftig im Rahmen bereits bestehender Lizenzen und damit ohne zusätzliche Gebühren für SAP-Kunden angeboten. Damit begegnet SAP der Forderung der Deutschsprachigen SAP-Anwendergruppe (DSAG) e. V., wonach die Auslieferung im Rahmen der Standardwartung und damit ohne zusätzliche Lizenzkosten erfolgen muss....