DSAG-Jahreskongress 2017

Vertrauensbeweis erbracht

18. DSAG-Jahreskongress in Bremen
Walldorf, Bremen, 28.09.2017

Die Deutschsprachige SAP-Anwendergruppe e. V. (DSAG) hat auf ihrer Mitgliederversammlung beim Jahreskongress in Bremen Marco Lenck als Vorstandsvorsitzenden in seinem Amt bestätigt. Er steht damit weitere zwei Jahre der mit rund 60.000 Mitgliedern einflussreichsten Anwendergruppe vor. Ebenfalls wiedergewählt wurden Beate Werner als Schatzmeisterin, Gerhard Göttert als Vorstand Anwendungsportfolio und Christian Zumbach, als Vorstand für die Schweiz.

Marco Lenck stellte sich als Vorstandsvorsitzender zur Wiederwahl und wurde von der Mitgliederversammlung einstimmig in seinem Amt bestätigt. Er bekleidet dieses Amt seit 2012 und ist seit 2001 in der DSAG aktiv. Hauptberuflich ist Marco Lenck als CIO bei der Döhler Gruppe für die globalen Geschäftsprozesse und die IT-Systeme verantwortlich. Ebenfalls für weitere zwei Jahre in ihrem Amt als Schatzmeisterin bestätigt wurde einstimmig mit einer Enthaltung Beate Werner. Als Fachspezialistin für Legal Requirements ist sie hauptberuflich in der Abteilung Financial Systems der Airbus Operations GmbH tätig.

Vorstände bestätigt

Für eine weitere Amtsperiode kandidierte auch Gerhard Göttert als Vorstand Anwendungsportfolio und bekam einstimmig mit einer Enthaltung das Vertrauen der Mitgliederversammlung ausgesprochen. Gerhard Göttert steht dem Ressort seit 2013 vor. Hauptberuflich ist er CIO und Leiter des Bereichs Technologie- & Innovationsmanagement der Autobahn Tank & Rast in Bonn. Christian Zumbach, wurde 2009 erstmals in den DSAG-Vorstand gewählt. Er stellte sich zum vierten Mal zur Wiederwahl und wurde einstimmig mit einer Enthaltung ebenfalls in seinem Amt bestätigt. Hauptberuflich betreut er das Key Account Management des Mutterhauses BKW der cc energie sa in der Schweiz.

Über den DSAG-Jahreskongress

Über 4.500 Besucher nehmen an der dreitägigen Veranstaltung der Deutschsprachigen SAP-Anwendergruppe e.V. (DSAG) im Messe und Congress Centrum Bremen teil. Mehr als 200 Vorträge in 59 Themensitzungen und 175 Partner auf einer Ausstellungsfläche von fast 15.000 Quadratmetern bilden den Rahmen für das größte Anwendertreffen in Europa. www.dsag.de/kongress

Über DSAG

Die Deutschsprachige SAP-Anwendergruppe e. V. (DSAG) in Walldorf versteht sich als eine unabhängige Interessenvertretung aller SAP-Anwender in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Ziel der DSAG ist es, darauf hinzuwirken, dass bedarfsgerechte SAP-Lösungen geschaffen werden sowie den Erfahrungs- und Informationsaustausch sowohl der SAP-Kunden untereinander als auch mit SAP zu fördern. Die 1997 als eingetragener Verein gegründete DSAG zählt heute über 3.300 Mitgliedsunternehmen mit 60.000 Mitgliedspersonen und hat sich als eine der größten SAP-Anwendergruppen weltweit etabliert. Weitere Informationen finden Sie unter: www.dsag.de, www.dsag.at, www.dsag-ev.ch.