Aktuelle Pressemeldungen

Differentiation factor: Cloud

This year's virtual DSAG Technology Days, held February 3–4, 2021, will focus on the topic "Hyperchange – IT in the new reality". In times of great change or uncertainty like these, it's especially important to have a clear view of the market, of customer and demand-related behavior, and of supply chains, profitability, and more. This allows companies to identify potential room for improvement and lay the foundation for crucial decisions around innovation and investments. In this new reality, IT is therefore synonymous with the ability to change – and all the challenges that come with that for both companies and SAP. This year's Technology Days event will highlight potential paths forward and offer solutions for mastering this "hyper-change".

Mehr erfahren

Differenzierungsfaktor: Cloud

Die virtuellen DSAG-Technologietage vom 03. bis 04. Februar 2021 stehen in diesem Jahr unter dem Motto „Hyperchange – IT in der neuen Realität“. In Zeiten großer Veränderungen oder Verunsicherung ist ein möglichst klares Bild vom Markt, vom Kunden- und Nachfrageverhalten, von Lieferketten, von Profitabilität und vielem mehr besonders wichtig. Dadurch lässt sich Opti-mierungspotenzial erkennen und die Grundlage für Innovations- und Investi-tionsentscheidungen schaffen. IT in der neuen Realität ist demzufolge gleichbedeutend mit der Fähigkeit zum Wandel – verbunden mit entspre-chenden Herausforderungen für die Unternehmen und SAP gleichermaßen. Die Technologietage zeigen Wege auf und bieten Lösungsansätze, um den Hyperchange zu meistern.

Mehr erfahren

RISE with SAP: DSAG welcomes new SAP initiative

To mark the SAP strategy event "RISE with SAP: The introduction", Jens Hungershausen, Chairman of the German-speaking SAP User Group (DSAG), Steffen Pietsch, DSAG Technology Director, and Thomas Henzler, DSAG Licenses & Maintenance Director, give their thoughts on SAP's announcements on S/4HANA public and private cloud.

Mehr erfahren

RISE with SAP: DSAG begrüßt neue SAP-Initiative

Anlässlich des SAP-Strategie-Events „RISE with SAP: The introduction” kommen-tieren Jens Hungershausen, Vorstandsvorsitzender der Deutschsprachigen SAP-Anwendergruppe e. V. (DSAG), Steffen Pietsch, DSAG-Fachvorstand Technologie, und Thomas Henzler, DSAG-Fachvorstand Lizenzen & Wartung, die SAP-Ankündigungen hinsichtlich S/4HANA Public und Private Cloud.

Mehr erfahren

DSAG-Investitionsreport 2021: Schweizer Investitionsbereitschaft in SAP-Lösungen trotzt Corona-Krise

Zürich/Walldorf, 21.01.2021 – Wenngleich die Corona-Krise die wirt-schaftliche Lage der Schweiz stark beeinflusst, so planen die Schwei-zer Unternehmen dennoch auch weiter in SAP-Software zu investieren. Das hat der Investitionsreport 2021* der Deutschsprachigen SAP-Anwendergruppe e. V. (DSAG) ergeben. Gleichzeitig scheint S/4HANA nun endgültig am Schweizer Markt angekommen zu sein, denn die Zahl derer steigt, die in diesem Jahr oder in den nächsten drei Jahren um-stellen wollen. So haben auch bereits viele der Befragten ihre Lizenz-strategie für den Umstieg gewählt.

Mehr erfahren

DSAG Investment Report 2021: Defying the crisis with increasing IT budgets

IT budgets are increasing at 39 percent of companies in the German-speaking SAP User Group (DSAG) in Germany, Austria, and Switzer-land in 2021, despite the coronavirus crisis. The same goes for invest-ments in SAP technology, with 43 percent of companies increasing budgets. These were among the findings of the 2021* DSAG Investment Report. There is also a slight rise in the number of companies switch-ing to S/4HANA. However, companies are slightly more cautious with the investment forecasts for the next three years. The same can be said for licensing strategies for S/4HANA; lots of companies are still to come to a decision on this.

Mehr erfahren

DSAG-Investitionsreport 2021: Österreichs Unternehmen investieren auch in Corona-Zeiten weiter in SAP

Die österreichischen Unternehmen planen 2021 trotz der Corona-Krise auch weiter in SAP-Software zu investie-ren. Das hat der Investitionsreport 2021* der Deutschsprachigen SAP-Anwendergruppe e. V. (DSAG) ergeben. Gleichzeitig hält der Trend zu S/4HANA zu wechseln an, wenngleich weniger Unternehmen in den nächsten drei Jahren umstellen wollen. Vielfach wurde noch keine Ent-scheidung zur Lizenzstrategie für den Umstieg getroffen.

Mehr erfahren

DSAG-Investitionsreport 2021: Mit steigenden IT-Investitionen der Krise trotzen

Das Gesamtbudget für IT-Investitionen steigt auch in Zeiten der Corona-Krise in 2021 bei 39 Prozent der DSAG-Unternehmen in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Gleiches gilt für die Investi-tionen in SAP-IT bei 43 Prozent der Unternehmen. Das hat der Investi-tionsreport 2021* der Deutschsprachigen SAP-Anwendergruppe e. V. (DSAG) ergeben. Leicht steigende Zahlen zeichnen sich auch beim Umstieg auf S/4HANA ab. Lediglich bei der Drei-Jahresplanung sind die Unternehmen etwas vorsichtiger mit ihren Investitionsprognosen. Gleiches gilt im Hinblick auf die Lizenzstrategie in Bezug auf S/4HANA. Hier haben viele Unternehmen noch keine endgültige Ent-scheidung getroffen.

Mehr erfahren

Pressekontakte

Presseverteiler

 

Für eine Registrierung in unserem Presseverteiler schreiben Sie bitte eine formlose E-Mail an presse@dsag.de unter Angabe Ihres Vor- und Nachnamens, der Redaktion, für die Sie tätig sind, sowie Ihrer Kontaktdaten. Dann erhalten Sie zukünftig die DSAG-Pressemeldungen per Mail.

 

Mitgliedermagazin
blaupause

Als DSAG-Mitglied erhalten Sie automatisch Zugang zum DSAG-Mitgliedermagazin blaupause. Ob in gedruckter Form und/oder als Online-Ausgabe. Legen Sie es ganz einfach selbst in Ihrem Mitgliederprofil im DSAGNet fest.

Zum Mitgliedermagazin