Pressezentrum

Pressezentrum

Hier haben wir für Sie die Pressemeldungen der Deutschsprachigen SAP-Anwendergruppe (DSAG) e. V. zusammengestellt.

Aktuelle Pressemeldungen

DSAG stärkt strategische Einflussnahme

Kliniken rüsten sich für die digitale Zukunft

Im Krankenhaus zählt jede Sekunde – auch jene, die medizinisches Personal mit Organisation und Verwaltung verbringt. Denn sie fehlt am Ende in der Patientenversorgung. Damit das nicht passiert und ein hoher Behandlungserfolg gewährleistet wird, gilt es an den richtigen Stellschrauben zu drehen – auch in den IT-gestützten Prozessen.

Szenarien für Geschäftsprozesse notwendig

DSAG-Einschätzung zu SAP Leonardo

Mit Leonardo will sich SAP als Anbieter einer Plattform für neue digitale Anwendungen positionieren, die auch mit dem „Intelligent ERP“-Ansatz verbunden sind. Dieser Ansatz definiert sich vor allem durch den Einsatz intelligenter Technologien wie Machine Learning, künstlicher Intelligenz, Blockchain und einem hohen Grad an Automatisierung.

In ihrem Podcast kündigte Angela Merkel am 18. August 2018 die Gründung eines Digitalrats an. Heute hat die Regierung die zehn Mitglieder berufen. Als schlagkräftiges Gremium sollen die Expertinnen und Experten durch kritische Fragen und Anregungen der Bundesregierung dabei helfen, Deutschland den Weg in die Digitalisierung zu ebnen.

C/4HANA: Eine Einschätzung der DSAG

Umfassende Aufklärung der Anwender ist notwendig

Auf der SAP-Hausmesse Sapphire Now 2018 kündigte SAP im Juni die CRM-Lösung C/4HANA an. Das Lösungspaket soll Unternehmen in Marketing, Vertrieb und Kundenservice eine einheitliche Sicht auf ihre Kunden ermöglichen.

Die Bundesregierung will Eckpunkte zur Förderung der künstlichen Intelligenz (KI) beschließen. Ziel ist es, Deutschland zum weltweit führenden KI-Standort zu entwickeln. Nach einem Bericht plant die Regierung dafür eine Datenkooperation zwischen Staat und Privatwirtschaft. Eine Einordnung der Deutschsprachigen SAP-Anwendergruppe e. V. (DSAG).

Auf der Anwenderkonferenz SAPPHIRE in Orlando hat SAP das neue Programmpaket SAP C/4HANA vorgestellt. Es soll Unternehmen in Marketing, Vertrieb und Kundenservice eine einheitliche Sicht auf ihre Kunden ermöglichen. Eine Einordnung der Deutschsprachigen SAP-Anwendergruppe e. V. (DSAG).

DSAG-Umfragen über IT-Sicherheit und IT-Investitionen

Österreich: Steigende Budgets für die Digitalisierung – und für die Cyber-Security

Die Digitalisierung von Wirtschaft und Gesellschaft schreitet stetig voran. Viele Unternehmen nützen die neuen Technologien, um innovative Geschäfts-felder aufzubauen. Das zeigt sich in den größer werdenden Budgets für die IT-Netzwerke der Firmen. Zugleich muss aber auch in die Cyber-Sicherheit investiert werden – die Mitglieder der Deutschsprachigen SAP-Anwendergruppe e. V.

Dass in den so genannten MINT-Berufen Arbeitskräfte fehlen, ist nicht neu. Das Ausmaß des Problems ist es jedoch. Auch in diesem Jahr hat das Institut der Deutschen Wirtschaft (IW) gemeinsam mit weiteren Bundesvereinigungen den Fachkräftemangel genau unter die Lupe genommen.

DSAG-Jahreskongress 2018

Business ohne Grenzen – Architektur der Zukunft

Walldorf, 19.04.2018 – Business ohne Grenzen – Architektur der Zukunft“ lautet das Motto des 19. Jahreskongresses der Deutschsprachigen SAP-Anwendergruppe e. V. (DSAG) vom 16. bis 18. Oktober 2018 im Congress Center Leipzig.

DSAG-Stellungnahme zur indirekten Nutzung und dem neuen SAP-Preismodell

Neues optionales Lizenzmodell mitgestaltet

Walldorf, 10.04.2018 – SAP hat heute Änderungen in Vertrieb, Audit und Compliance angekündigt sowie ein neues Preismodell vorgestellt. Die Deutschsprachige SAP-Anwendergruppe e. V. (DSAG) hat den initialen Prozess zu den nun vorliegenden Ergebnissen auf dem Jahreskongress 2017 in Bremen angestoßen und war und ist Gesprächspartner zum Thema indirekte Nutzung.

Seiten