DSAG@SAP NOW Basel | 10.-11. März 2020 | Basel

 

ACHTUNG: Aufgrund des Corona-Virus wurde die SAP Now Basel abgesagt.

Zum offiziellen Statement.

 

DSAG@SAP NOW Basel

 

Vom 10. bis 11. März 2020 treffen sich Schweizer SAP-Experten auf der SAP NOW Basel. Die DSAG ist mit einem spannenden Programm vertreten. Nehmen Sie an einer der Experten-Sprechstunden am DSAG-Stand teil, begleiten Sie die S/4HANA-Guided-Tour oder lassen Sie sich über die Angebote der DSAG informieren und zur Verbandsmitgliedschaft beraten.

 

DIE VERANSTALTUNG

Trennlinie

Die aktuellen Megatrends und Fragestellungen brauchen intelligente Lösungen und ein intelligentes Miteinander. Die SAP NOW Basel gibt Raum und Impulse dafür: In Basel diskutieren und gestalten Kunden, Vordenker, Partner und SAP-Experten die entscheidenden Themen der Digitalisierung und des intelligenten Unternehmens in der Experience Economy. 2020 integriert die SAP NOW Basel zusätzlich die drei SAP-Veranstaltungen: SAP-Forum für Finanzmanagement & GRC, SAP-Forum für Public Services und SAP-Infotage für den Handel.

Veranstaltungsort: Congress Center Basel, Messeplatz 21, 4058 Basel (Schweiz)

 

DSAG-STAND

Trennlinie

Informieren Sie sich über die DSAG-Angebote und vernetzen Sie sich mit anderen SAP-Anwendern der Schweizer DSAG-Gemeinschaft. Entdecken Sie die Vorteile einer DSAG-Mitgliedschaft und erfahren Sie, wie Sie das Beste aus Ihrer DSAG-Mitgliedschaft herausholen. Die DSAG freut sich auf Ihren Besuch!

 

DSAG-PROGRAMM AUF DER SAP NOW Basel

Trennlinie

Sprechstunden und Expertengespräche

Im Rahmen der Veranstaltung bietet die DSAG arbeitsgruppenspezifische Sprechstunden und Expertengespräche am DSAG-Stand an: 

10.03.2020

13–14 Uhr: Business Analytics

14–15 Uhr: S/4HANA

15–16 Uhr: Personalwesen

11.03.2020

12–13 Uhr: Instandhaltung

14–15 Uhr: Allg. DSAG-Informationen

15–16 Uhr: SuccessFactors

 

S/4HANA-Guided-Tour

Gemeinsam mit SAP organisiert die DSAG eine spezielle "S/4HANA-Guided-Tour", in deren Rahmen am DSAG-Stand das Adoption-Starter-Programm vorgestellt wird.

Sie haben noch Fragen? Schreiben Sie eine E-Mail an: marketing@dsag.de