LoB-Roadmap-Webinar "SAP Supply Chain Planning and Logistics Development"

Datum und Veranstaltungsort

Datum

29.04.2019

Zeiten

14:00 - 15:00 Uhr

Beschreibung

Inhalt dieses Webinars:

Unternehmen stehen heute vor der Herausforderung, Informationen über die Nachfrage am Markt, die eigenen Produktionsmöglichkeiten, Transport- und Lagerkapazitäten und aktuelle Ereignisse in der Lieferkette und in ihrem Netzwerk einzuholen. SAP bietet mit seinem SAP Supply Chain Portfolio integrierte Lösungen, die in diesem Webinar erläutert werden: das Planungstool SAP Integrated Business Planning und die Supply Chain Execution Platform mit dem darin integrierten Lager- sowie Transportmanagementsystem SAP Extended Warehouse Management (SAP EWM) und SAP Transport Management (SAP TM) und dem SAP Logistics Business Network (SAP LBN) für die Zusammenarbeit von Geschäftspartnern in der Logistik mit verschiedenen Anwendungen, wie beispielsweise die Cloud-Lösung SAP Global Track and Trace für die Nachverfolgung von Gütern.

Referent: Franz Hero, SAP

Dieses LoB-Webinar finden Sie auch auf der SAP WIKI-Seite.

Für Rückfragen steht Ihnen in der DSAG-Geschäftsstelle Anke Brenner (anke.brenner@dsag.de) gerne zur Verfügung.

Bitte beachten Sie, dass das Adobe® Acrobat® Connect Add-in installiert sein muss, um an dem Webinar teilnehmen zu können.
Unter dem folgenden Link können Sie testen, ob das Add-in bereits auf Ihrem PC installiert ist: https://sap.emea.pgiconnect.com/common/intro/test.swf .
Sollte es noch nicht installiert sein, finden Sie unten beigefügt ein PDF mit einer Anleitung zum Download.
Bitte beachten Sie, dass der im PDF aufgeführte Link für Mac-Nutzer derzeit nicht funktioniert – bitte verwenden Sie diesen Link für die Installation des Add-ins.

Alle Teilnehmer erhalten ihre Einwahldaten rechtzeitig vor dem Webinar per Mail.
Bei einem Webinar entstehen lediglich die Telefonkosten für eine Einwahlnummer.

Die Unterlagen sowie die Aufzeichnung des Webinars werden Ihnen im Nachgang über das DSAGNet zur Verfügung gestellt.

Eigenschaften

Typ:
AK/AG Treffen
Art:
Webinar

Maximale Teilnehmerzahl

400
159 freie Plätze

Anmeldefrist

Freitag, April 26, 2019

Anmeldung

Der Anmeldezeitraum für diese Veranstaltung endet in 3 Tage 15 Stunden.

Zu dieser Veranstaltung anmelden