AK MDM - Treffen

Datum und Veranstaltungsort

Datum

23.05.2019

Zeiten

09:30 - 16:45 Uhr

Standort

Partnerport
Gebäude / Raum:
Konferenzraum 3 & 4

Beschreibung

Das Fokusthema der Veranstaltung lautet „Der Business Partner als Bindeglied in End-to-End Prozessen“.

Folgende Themen sind geplant:

  • Herausforderungen durch inkonsistente Business Partner Datenmodelle in einer komplexen Systemlandschaft
  • Herausforderungen beim Implementieren des 'Business Partners' in der neuen SAP-Landschaft von ZF
  • Wahl AK-Sprecher & Stellvertreter
  • Herausforderungen bei der Business Partner Integration zwischen Cloud & On Premise
  • Vorstellung Ergebnisse der Umfrage & weitere Erfahrungsberichte und Diskussion zur Nutzung des Business Partner in End-to-End Szenarien
  • Integration von Applikationen in digitalen Prozessen über semantisch kompatible Datenmodelle
  • Feedback
     

*****

Herausforderungen wie Intelligent Enterprise und Digital Transformation werden für Unternehmen immer mehr zur Realität.

Haben auch Sie heterogene oder hybride Systemlandschaften, in denen unterschiedliche SAP Anwendungen wie etwa SAP S/4HANA, SAP MDG, SAP C/4HANA, Ariba etc. integriert zum Einsatz kommen?

Wenn ja, haben Sie konkrete Anforderungen, wenn es um harmonisierte Datamodelle für die Integration dieser Systeme geht, zum Beispiel im Zusammenhang mit dem SAP Business Partner?

Diese Fragen möchten wir gerne in einer Umfrage sammeln und auch beim kommenden DSAG AK Treffen am 23.5.2019 in Walldorf erörtern.
Bitte beteiligen Sie sich im Vorfeld zu unserem AK-Treffen an der UMFRAGE. Die Inhalte werden gesammelt und fließen in das geplante DSAG Whitepaper ein, in dem die Anforderungen der Anwenderfirmen an SAP adressiert werden sollen.
Darüber hinaus möchten wir die Teilnehmer des kommenden AK Treffens bitten, dort konkrete Beispiele aus ihrer Firma zu Datenmodell-Inkompatibilitäten vorzustellen, die in das geplante Whitepaper aufgenommen werden sollen.

*****

Im Rahmen des kommenden AK-Treffens wird die Wahl des AK Sprecherteams durchgeführt.
Bitte stellen Sie sich zur Wahl!
Sind Sie von einem Anwenderunternehmen? Interessieren Sie sich dafür, die Arbeitsgruppe mit zu leiten? Melden Sie sich bitte bis 15.05.2019 in der DSAG-Geschäftsstelle bei Jürgen M. Schwarz (E-Mail: juergen.schwarz@dsag.de, Tel.: 06227 358 09-62).
Sehr gerne wird Herr Schwarz Ihnen die Details erläutern, die mit einem Amt in der DSAG zusammenhängen.

*****

Adresse

Altrottstraße 31
69190 Walldorf
Deutschland

Eigenschaften

Typ:
AK/AG Treffen
Art:
Präsenzveranstaltung

Maximale Teilnehmerzahl

55
12 freie Plätze

Anmeldefrist

Dienstag, Mai 21, 2019

Anmeldung

Die Anmeldung für diese Veranstaltung ist nicht länger möglich.