Webinar: Knowing without Seeing - Datenschutzkonforme Verwendung von personenbezogenen Daten in analytischen Anwendungsszenarien

Datum und Veranstaltungsort

Datum

04.07.2019

Zeiten

10:00 - 11:00 Uhr

Beschreibung

Neue digitale Geschäftsmodelle, die auf der Monetarisierung von Daten beruhen, erfordern gleichzeitig deren analytische Verwendung über die Grenzen des eigenen Unternehmens hinaus. Nur durch die Zusammenlegung von operationalen und Erfahrungsdatendaten lassen sich neue wertvolle Erkenntnisse und Einsichten gewinnen, mit denen dem Kunden ein komplett neues verbessertes Verkaufserlebnis angeboten werden kann. Gleichzeitig ist die Einhaltung von Datenschutzregularien wie der EU-Datenschutzgrundverordnung von entscheidender Bedeutung für den Erfolg dieser neuen Geschäftsmodelle.

Moderne Anonymisierungsmethoden, die eine Identifikation des Individuums unterbinden und gleichzeitig den semantischen Wert der Daten beibehalten, revolutionieren Finanzdienstleistungen und Gesundheitsfürsorge. Versicherer können anonymisierte Daten verwenden, um Risikoprofile zu verfeinern, wettbewerbsfähige Prämien zu berechnen und Betrug zu verhindern. Medizinische Forscher können auf klinische Studien zielen und lebensrettende Erkenntnisse teilen, ohne die Identität des Patienten aufzudecken. Und überall ergeben sich weitere Möglichkeiten …

Eigenschaften

Typ:
AK/AG Treffen
Art:
Webinar

Anmeldefrist

Dienstag, Juli 2, 2019

Anmeldung

Die Anmeldung für diese Veranstaltung ist nicht länger möglich.

weitere Veranstaltungen