Thementag "Cloud Development Day 2020"

Datum und Veranstaltungsort

Datum

29.04.2020

Zeiten

09:00 - 17:00 Uhr

Standort

SAP WDF05 (ISZ)
Gebäude / Raum:
PC-Raum "B1.22"...

Beschreibung

Diese Veranstaltung ist bereits komplett ausgebucht und auch die Warteliste ist inzwischen geschlossen.

Wir können keine weiteren Anmeldungen mehr annehmen.

Leider erlaubt das Konzept der Veranstaltung keine höhere Teilnehmerzahl - deshalb ist der Umzug in einen größeren Tagungsraum nicht möglich.

Da für dieses Jahr keine Alternativtermine für diese Veranstaltung geplant sind, möchten wir Sie auf die Dokumente hinweisen, die erst im Nachgang im DSAGNet zur Verfügung gestellt werden.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.

 

Ein wesentlicher Aspekt der SAP Cloud Platform als Business Technology Platform ist das Thema Erweiterbarkeit. Die Plattform biete viele Möglichkeiten Erweiterungen zu bestehenden Applikationen zu bauen und gleichzeitig von den Qualitäten der Cloud zu profitieren. Am 29. April bieten die Cloud Development Days 2020 die Gelegenheit, diese neuen Möglichkeiten hands-on kennenzulernen. Daneben werden Vertreter der SAP zu ausgesuchten Themen den aktuellen Stand vorstellen, Ausblicke in die nähere Zukunft geben und für Diskussionen bereitstehen. Und zu guter Letzt wird auch das Networking untereinander und mit den SAP-Vertretern nicht zu kurz kommen. Nutzen Sie also diese Chance, um einen fundierten Einblick in die zukünftige Entwicklungsarbeit mit der SAP Cloud Platform zu erhalten.

Inhalte in Kurzform:

  • SAP Cloud Platform Strategy und Extension Strategy
  • Best Practices für Custom Code Side-by-Side Extensions
  • SAP Cloud Platform Extension Factory Serverless Runtime, Cloud Application Programing Model (CAP)
  • SAP Cloud Platform Extension Factory Kyma Runtime
  • Outlook: “Day 2” - Operations

Während der Übungen werden Vertreter von SAP vor Ort sein, um Sie bei der Umsetzung zu unterstützen.

Zielgruppe:
Kunden, die planen Erweiterungen im SAP Ökosystem z. B. für S/4HANA und C/4HANA zu bauen und die Erweiterungsoptionen in der Cloud kennenlernen und ausprobieren wollen.

Voraussetzungen:

  • Grundkenntnisse in Java oder JavaScript oder Go oder Python
  • Keine Angst vor CLI Tools
  • Optional: Grundkenntnisse Docker

 
Anmeldeprozedere:

Bitte beachten Sie, dass Sie mit dieser Anmeldung noch nicht verbindlich für die Veranstaltung registriert sind!

Bei der Bestimmung der finalen Teilnehmer finden folgende Kriterien Anwendung:

  • Sollte es mehr Anmeldungen als Plätze in der Veranstaltung geben, entscheidet das Los.
  • Von jedem Mitgliedsunternehmen kann maximal eine Teilnehmerin oder ein Teilnehmer angemeldet werden
  • Es wird bei der Teilnehmerauswahl ein paritätisches Verhältnis zwischen Kunden und Beratern angestrebt.

Alle finalen Teilnehmer erhalten Anfang März eine verbindliche Teilnahmebestätigung per E-Mail.
Bitte stellen Sie Ihre Reiseplanung bis dahin zurück!

 

Für Mitglieder erheben wir einen Kostenbeitrag von € 195,- zzgl. 19% Mwst.
(Sollten diese keinen User für das DSAGNet haben, so können Sie sich unter folgendem Link einen Benutzer beantragen)

Nicht-DSAG-Mitglieder und Probemitglieder sind herzlich willkommen und zahlen € 395,- zzgl. 19% Mwst.
(Bitte nutzen Sie für die Anmeldung das Formular, das auf dieser Seite unter "zugehörige Dokumente" zu finden ist. Senden Sie dieses einfach ausgefüllt per E-Mail an ingrid.appari@dsag.de)

Den jeweiligen Kostenbeitrag stellen wir Ihnen nach Veranstaltungsende in Rechnung.

Letzter kostenfreier Stornotermin:22.04.2020 (Sollten Sie nicht teilnehmen können, haben Sie die Möglichkeit, einen Vertreter zu benennen.)

Adresse

Dietmar-Hopp-Allee 20
69190 Walldorf
Deutschland

Eigenschaften

Typ:
Thementage
Art:
Präsenzveranstaltung

Maximale Teilnehmerzahl

25
Keine freien Plätze mehr

Kosten

195,00 EUR | Teilnahmegebühr

Anmeldung

Die Anmeldung ist geschlossen.