LoB-Roadmap-Webinar "SAP Ariba Solutions Road Map"

Datum und Veranstaltungsort

Datum

04.05.2020

Zeiten

14:00 - 15:00 Uhr

Beschreibung

Inhalt des Webinars:
Wie wir alle in den letzten Wochen gesehen haben, sind Lieferketten und deren digitale Transformation ein Thema das durch die aktuellen Krisen sehr breite Aufmerksamkeit gefunden hat. Neben allen negativen Auswirkungen ist diese Krise aber auch eine Chance für den Einkauf, mit modernen, digitalen Versorgungsprozessen zur Lösung dieser Krise aktiv beizutragen.
Was bietet SAP Lieferanten und Einkäufern in dieser Situation konkret an? Welche Lösungen sind in den letzen Monaten weiterentwickelt worden, was ist für die nächsten Monate geplant?
Seien Sie herzlich willkommen zu unserem Webinar am 4. Mai 2020 über eine zukunftsfähige Roadmap für den Einkauf.

Referent: Achim Voermanek (SAP)

Alle registrierten Teilnehmer erhalten ihre Einwahldaten rechtzeitig vor dem Webinar per E-Mail.

Bei einem Webinar entstehen lediglich die Telefonkosten für eine Einwahlnummer.

Bitte beachten Sie, dass das Adobe® Acrobat® Connect™ Add-in installiert sein muss, um an dem Webinar teilnehmen zu können.
Unter dem folgenden Link können Sie testen, ob das Add-in bereits auf Ihrem PC installiert ist: https://sap.emea.pgiconnect.com/common/intro/test.swf .
Sollte es noch nicht installiert sein, finden Sie u. a. ein PDF mit einer Anleitung zum Download.

Bitte beachten Sie, dass der im PDF aufgeführte Link für Mac-Nutzer derzeit nicht funktioniert – bitte verwenden Sie diesen Link für die Installation des Add-ins.

Die Unterlagen sowie die Aufzeichnung des Webinars werden Ihnen im Nachgang über das DSAGNet zur Verfügung gestellt.

Alle angemeldeten Teilnehmer haben ihre Einwahldaten bereits erhalten. Wenn Sie noch an dem Webinar teilnehmen möchten, kontaktieren Sie bitte mitgliederservice@dsag.de

Bei Rückfragen steht Ihnen in der DSAG-Geschäftsstelle Elisabeth Araujo Beeck (elisabeth.araujo-beeck@dsag.de) gerne zur Verfügung.

Eigenschaften

Typ:
AK/AG Treffen
Art:
Webinar

Maximale Teilnehmerzahl

400
315 freie Plätze

Anmeldefrist

Mittwoch, April 29, 2020

Anmeldung

Die Anmeldung für diese Veranstaltung ist nicht länger möglich.