Women@DSAG Online-Session: Neues beginnt im Kopf – Frauen stärken, sich selbst zu stärken (Teil 2)

Datum und Veranstaltungsort

Datum

29.09.2020

Zeiten

10:00 - 12:00 Uhr

Beschreibung

Vielen Frauen fällt es schwer, sich in männlich dominierten Gremien Gehör zu verschaffen und Ideen einzubringen. Die dahinter stehenden Rollenmuster werden von neuronalen Netzen beeinflusst, die vom Gehirn geschützt werden. Im zweiten Teil der Online-Session „Neues beginnt im Kopf“ widmet sich Karin Koert-Lehmann, Gründerin von MY InnoTrinsic, der Veränderung von Denkmustern in der Berufspraxis und bietet ein „Rezeptbuch“ für den individuellen Umgang damit. Wie kann ich als Frau meine Rollenmuster nachhaltig anpassen? Wie muss ich mein Verhalten ändern, um langfristig Erfolg zu haben? Das Webinar ist einsteigerfreundlich und eignet sich auch für Personen, die beim ersten Teil nicht dabei waren.

Referentin: Karin Koert-Lehmann

Hausaufgabe: Um die Erkenntnisse aus der Online-Session optimal anwenden zu können, empfehlen wir den Teilnehmern vorab über konkrete Situationen nachzudenken, die sie in ihrem Berufsalltag schwächen bzw. welchen konkreten Bedarf sie für sich persönlich sehen. Bitte nutzen Sie als Grundlage für Ihre Überlegungen die im Anhang hinterlegte Datei. 

Aus organisatorischen Gründen ist es unbedingt erforderlich, dass sich jeder Teilnehmer mit seinem eigenen DSAG-User anmeldet. Anmeldungen über das Bemerkungsfeld können leider nicht berücksichtigt werden!

Bei einem Webinar entstehen lediglich die Telefonkosten für eine Einwahlnummer.

Gerne dürfen Sie diese Einladung an interessierte Kolleginnen weiterleiten. Sollten Interessenten keinen User für das DSAGNet besitzen, kann über diesen Link ein Benutzerkonto beantragt werden.

Bitte melden Sie sich wie gewohnt verbindlich zu dieser kostenfreien Online-Session an.

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme!

Eigenschaften

Typ:
AK/AG Treffen
Art:
Online-Session

Maximale Teilnehmerzahl

500
118 freie Plätze

Anmeldefrist

Sonntag, September 27, 2020

Anmeldung

Der Anmeldezeitraum für diese Veranstaltung endet in 6 Tage 23 Stunden.

Zu dieser Veranstaltung anmelden