DSAG-Academy-Seminar [EDUCATE] „Migration kundeneigener ABAPCodes von SAP ERP nach SAP S/4HANA“

Datum und Veranstaltungsort

Datum

02.10.2020

Zeiten

09:30 - 17:30 Uhr

Beschreibung

Coding

Die Migration eines SAP ERP Systems nach SAP S/4HANA ist weit mehr als ein ReleaseWechsel. SAP S/4HANA enthält zahlreiche Veränderungen, die mit SAP ERP nicht kompatibel sind. Diese „Simplifications“ können dazu führen, dass sich kundeneigenes ABAP Coding nicht ohne Weiteres von SAP ERP auf SAP S/4HANA übernehmen lässt.

Die Schulung richtet sich an erfahrene ABAP-Entwickler/-innen und vermittelt die wichtigsten Kenntnisse, die für eine erfolgreiche Migration von kundeneigenem Coding benötigt werden. Sie erhalten einen Überblick über die wichtigsten Formen von „Simplifications“ und wie sich diese auf kundeneigenes ABAP Coding auswirken können.

Sie lernen wichtige Werkzeuge kennen, mit dem sich SAP S/4HANA bezogene Probleme in Ihrem eigenen Coding aufspüren lassen. Zu einigen repräsentativen Beispielen werden praktische Übungen durchgeführt.

Zielgruppe:

Erfahrene ABAP Entwickler

Gebühren:

Die Schulung ist ausschließlich für DSAG-Mitglieder bestimmt. Für die Teilnahme an dieser Schulung erheben wir einen Kostenbeitrag von € 590,- zzgl. 19% Mwst. Den jeweiligen Kostenbeitrag stellen wir Ihnen nach Veranstaltungsende in Rechnung.

Referent: Dr. Clemens Mannert, SAP

Clemens MannertDr. Clemens Mannert ist seit über 17 Jahren Mitarbeiter der SAP – zunächst als Anwendungsentwickler, u.a. im Bereich Financials, in der Zwischenzeit als Mitarbeiter von SAP Knowledge & Education. Zu den zahlreichen Schulungen, die er als Autor und Referent betreut, gehören Grundlagenschulungen zum Thema ABAP ebenso wie Schulungen zu fortgeschrittenen und aktuellen Spezialthemen wie etwa Core Data Services ABAP und ABAP Programmierung für SAP HANA.
 

Das Seminarangebot der DSAG-Academy auf einen Blick:

  • Datum: 02.10.2020
  • Dauer: 09:30 - 17:30 Uhr
  • Trainer: Dr. Clemens Mannert, SAP 
  • Kosten: 590,00 € zzgl. MwSt. (pro Tag pro Teilnehmer)
  • Max. Teilnehmeranzahl: 24
  • Art der Schulung: Interaktive Online-Schulung in kleiner Gruppe am SAP System
  • Software zur Schulungsdurchführung: Zoom
  • Der Kurs ist eine verkürzte Version des SAP Standardtrainings S4D440.

 

Letzter kostenfreier Stornotermin:

21.09.2020 (sollten Sie nicht teilnehmen können, haben Sie natürlich jederzeit die Möglichkeit, einen Vertreter zu benennen.) Dies ist eine Veranstaltung der DSAG Dienstleistungs GmbH.

Alle angemeldeten Teilnehmer haben ihre Einwahldaten bereits erhalten.

 

Dieses Seminarangebot wird in Kooperation mit SAP Training & Enablement angeboten.

Hintergrund zur neuen Kooperation der DSAG-Academy mit SAP Training & Enablement:

Um Seminare wie dieses anbieten zu können, hat die DSAG-Academy einen Kooperationsvertrag mit SAP Training & Enablement geschlossen. Die Idee hinter der Kooperation ist, dass die DSAG durch den kontinuierlichen und aktiven Austausch mit den DSAG-Mitgliedern bestehende Wissenslücken identifizieren kann. Für die, von der DSAG-Community identifizierten, Weiterbildungsbedarfe (zu denen SAP noch nicht das genau passende Angebot bereitstellt) werden in Zusammenarbeit mit SAP Training & Enablement ergänzende und für DSAG-Mitglieder exklusive Seminare entwickelt.

Das Ziel der DSAG-Academy ist es, ein exklusives und bedarfsorientiertes Weiterbildungsangebot für alle DSAG-Mitglieder zu Sonderkonditionen (590,00 €pro Tag) zu entwickeln, um DSAG-Mitgliedsunternehmen bei der Adoption von S/4HANA zu unterstützen. Mehr zu den drei unterschiedlichen Arten an Schulungen, die wir in der DSAG-Academy anbieten möchten, finden Sie im angehängten PDF. Bei Rückfragen können Sie sich gerne jederzeit an Sophie Hartmann (Programm-Managerin Education) wenden: sophie.hartmann@dsag.de.

Eigenschaften

Typ:
Workshops
Art:
Online-Session

Maximale Teilnehmerzahl

24
Keine freien Plätze mehr

Kosten

590,00 EUR | Teilnahmegebühr

Anmeldefrist

Mittwoch, September 30, 2020

Anmeldung

Die Anmeldung ist geschlossen.