AG Qualifizierung und Training - Virtuelles Treffen (Teil 2 nachmittags)

Datum und Veranstaltungsort

Datum

26.11.2020

Zeiten

14:00 - 16:00 Uhr

Beschreibung

Das virtuelle Treffen der AG Qualifizierung und Training findet zweigeteilt am 26.11.2020 statt.

  • Themen vormittags: (separate Anmeldung hier im DSAGNet)
    • Offene Diskussionsrunde - LSO | Aktuelle Themen, Influencing, Ideen, Best Practice Sharing, Wünsche
    • Offene Diskussionsrunde - SAP Enable Now | Aktuelle Themen, Influencing, Ideen, Best Practice Sharing, Wünsche
  • Themen nachmittags: (Anmeldung auf dieser Seite)
    • Aktuelles aus der Arbeitsgruppe
    • Erfahrungsbericht zu Nutzung und Akzeptanz des SAP LearningHub
    • Lernen in der Krise - Auswirkungen auf unser Lernverhalten *
    • Learning Experience Design
    • Deep Work: Wie wir in unserer schnelllebigen digitalen Welt Lernen zum integralen Bestandteil unseres Arbeitsalltags machen
    • Diskussion, Wünsche für das Frühjahrstreffen

 

* Abstract zum Vortrag "Lernen in der Krise - Auswirkungen auf unser Lernverhalten":

Es braucht mehr als Software, um den digitalen Wandel im Unternehmen umzusetzen. Unternehmenssoftware ist ein leistungsstarkes Werkzeug, aber um das Potential intelligenter Geschäftsprozesse und intelligenter Technologien zu nutzen und Innovationen voranzutreiben, müssen Mitarbeiter befähigt werden, die Software effektiv und effizient verwenden zu können.

Ist dieser einleitende Absatz unumstritten, so schwer ist die Realisierung im Geschäftsalltag. Nicht die Umsetzung selbst, ein Ausbildungsplan ist schnell aufgesetzt, sondern der tägliche Spagat zwischen der kontinuierlichen Fortführung des Geschäftes, die konsequente Ausrichtung und Umsetzung von Zukunftsthemen aber auch die Einhaltung von Ausbildungsbudgets oder die grundsätzliche Verfügbarkeit der Mitarbeiter selbst, bringen jeden perfekt aufgesetzten Plan schnell zum wanken.

Dabei unberücksichtigt ist weiterhin der Titel des Vortrags, ob die aktuellen Auswirkungen der Pandemie förderlich oder eher hinderlich für Ausbildungsthemen sind. Vorweggenommen sei, dass sich im Durchschnitt aller Unternehmen ein digitalisiertes Lernverhalten entwickelt.

Leider ist weder ein Unternehmen Durchschnitt, noch kann nur annährend eine Aussage gemacht werden was das „digitales Lernverhalten“ konkret bedeutet. Sie agieren in Ihrem Unternehmen, in Ihrer Industrie und folglich brauchen Sie eine Aussage, Plan oder Lösung für Ihr Unternehmen.

In diesem Vortrag erhalten Sie anhand von konkreten Kundenbeispielen klare Empfehlungen und Lösungsvorschläge, wie Sie das SAP Wissen Ihrer Mitarbeiter kontinuierlich weiterentwickeln und Kompetenzen für Ihr Unternehmen erfolgreich aufbauen können, in und nach der Pandemie.

>>>>>>>>>>>>>

Die Einwahldaten wurden an alle registrierten Teilnehmer per E-Mail verschickt.
Für eine kurzfristige Registrierung wenden Sie sich bitte an mitgliederservice@dsag.de

Eigenschaften

Typ:
AK/AG Treffen
Art:
Online-Session

Maximale Teilnehmerzahl

250
203 freie Plätze

Anmeldefrist

Dienstag, November 24, 2020

Anmeldung

Die Anmeldung für diese Veranstaltung ist nicht länger möglich.

weitere Veranstaltungen